Erfahrungsberichte aus dem Auslandssemester und Auslandspraktikum

Forschen am Amazonas: Zu Besuch bei den Shipibo-Heilern in Peru

Yumi Watanabe, Alumna des M.A. Visual and Media Anthropology

Yumi Watanabe hat sich für ihre Masterarbeit im Fach Visual and Media Anthropology in den peruanischen Regenwald begeben. Sie ging den Träumen, die die Shipibo-Heiler während ihrer Ausbildung (diata) haben, auf den Grund und analysierte diese mittels wissenschaftlicher Methodiken. Im Interview berichtet sie, wie sie auf ihr Forschungsthema gestoßen ist und welche Pläne sie nun nach ihrem Masterstudium verfolgen möchte.

mehr lesen

Internationale Kontakte knüpfen an der Coventry University

HMKW-Studierende Kristin Hessel (zweite von rechts) mit Kommilitoninnen

Kristin Hessel (B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie an der HMKW Köln) war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung: Das letzte Wintersemester verbrachte sie an der Coventry University, einer Erasmus-Partnerhochschule der HMKW. Hier berichtet sie von spannnenden Erfahrungen, Begegnungen mit internationalen Studierenden und wie sie ihr Auslandssemester sowohl in persönlicher als auch in beruflicher Hinsicht vorangebracht hat.

mehr lesen

Den eigenen Horizont erweitern während eines Auslandssemesters in Dublin

Ali Kanchwala studiert den Masterstudiengang M.A. Internationales Marketing und Medienmanagement am Campus Frankfurt.

Von der HMKW Frankfurt an die Dublin Business School: Ali Kanchwala, Studierender des M.A. Internationales Marketing und Medienmanagement, hat den Schritt gewagt und ein abwechslungsreiches und sehr lehrreiches Auslandsemester an einer der Partnerhochschulen der HMKW absolviert. Hier berichtet er von seinen besten Erfahrungen und wie ihn das Semester in Dublin auf seine berufliche Zukunft vorbereitet hat.

mehr lesen

Storytelling in virtuellen Welten

Hazel Jung, Studierende des M.A. Visual and Media Anthropology, hat ihr Praktikum bei der südkoreanischen VR-Produktionsfirma Giioii absolviert.

Tiefer in virtuelle Realitäten abtauchen: Hazel Jung (Studierende des Distance-Learning-Studiengangs M.A. Visual and Media Anthropology) ist dies während ihres Praktikums bei einer südkoreanischen VR-Produktionsfirma gelungen. Welche Erfahrungen konnte sie dort sammeln und was stellte für sie eine besondere Herausforderung dar? Dies und viel mehr berichtet sie hier in diesem Interview.

mehr lesen

Vom Auslandspraktikum in Lyon zur Festanstellung

Für den Journalismus-Studierenden (und nun Absolventen) Joël Pütz (M.A. Konvergenter Journalismus, jetzt: Digitaler Journalismus) hat sich alles perfekt gefügt: Nach seinem Auslandspraktikum bei dem Online-Magazin Parlons Basket in Lyon wurde er dort übernommen und kann sich nun über eine feste Stelle als Redakteur freuen. Wir haben ihn u.a. gefragt, was ihn an seinem Praktikum besonders begeistert hat und welche Tipps er anderen Studierenden für ihren eigenen Auslandsaufenthalt auf den Weg geben würde.

mehr lesen

Storytelling und Wissenschaftskommunikation am Quantitative Biosciences Institute in Kalifornien

Alexa Rocourt, Studierende des M.A. Visual and Media Anthropology, bringt berufliche Praxis und Forschung perfekt miteinander in Einklang: Neben ihrem Studium ist sie als Media Communications Specialist und Events Coordinator im Forschungsinstitut QBI (Quantitative Biosciences Institute) in San Francisco tätig. Im Interview hat sie uns Einblicke in ihre Arbeit gegeben sowie verraten, was ihr am Studiengang besonders gefällt.

mehr lesen

Online-Marketing-Praktikum im sonnigen Portugal

Julia Flamm hat ihr Auslandspraktikum sehr genossen und würde es jedem Studierenden weiterempfehlen.

Ein Auslandspraktikum ist nicht nur eine gute Gelegenheit, spannende Praxiserfahrungen zu sammeln, sondern auch ideal, um ein anderes Land und seine Kultur kennenzulernen. Die Kölner Journalismus-Studierende Julia Flamm hat den Blick über den Tellerrand gewagt und in der malerischen Metropole Lissabon ein Praktikum im Online-Marketing absolviert. Hier berichtet sie von ihren Erfahrungen.

mehr lesen

Radiojournalismus in Namibia

On Air: Hannah Kersting moderierte beim Hitradio Namibia in Windhoek die Nachmittagsshow.

Journalismus-Alumna Hannah Kersting (HMKW Köln) konnte im Auslandspraktikum hautnah die Arbeit in einem Radiosender kennenlernen. Während ihres Praktikums beim Hitradio Namibia in Windhoek hatte sie nicht nur die Chance, Gelerntes praktisch anzuwenden. Auch gab es zum Glück noch genug Gelegenheiten, das faszinierende Land im Süden Afrikas zu erkunden.

mehr lesen

Augmented Reality im Influencer Marketing

HMKW Frankfurt: Success Story Design: Augmented Reality im Influencer Marketing

Neugierde, Begeisterung und eine Portion weniger Perfektionismus - diese Einstellung kombiniert mit einer gute Arbeitsmoral haben Paulina Elsner, Grafikdesign-Studierende der HMKW Frankfurt, eine Festanstellung bei Media Monks in Amsterdam beschert. Sie startete im Frühjahr 2020 mit einem Praktikum und arbeitet nun für IMA in der Abteilung Augmented-Reality und schreibt darüber auch ihre Bachelor-Arbeit.

 

mehr lesen

Ein Semester an der Sunshine Coast

Kai Meier studiert im 5. Semester Medien- und Eventmanagement an der HMKW Berlin. Das Sommersemester 2017 verbrachte er als „Free Mover“ an der University of the Sunshine Coast an der Australischen Ostküste. Nun ist er zurück in Berlin und berichtet von seinen Erfahrungen.

mehr lesen

Auslandssemester in Amsterdam

Patrick Böttcher-Exner, Student im B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie, hat von Februar bis Juli 2016 ein Auslandssemester an der Hogeschool van Amsterdam in den Niederlanden absolviert.

mehr lesen

Auslandssemester in Barcelona, Spanien

Antonie Bauer, Studierende im B.A. Medien und Wirtschaftspsychologie an der HMKW Berlin, hat ihr Auslandssemester an der HMKW-Partneruniversität Universitat de Barcelona in Spanien gemacht. Von September 2015 bis Januar 2016 belegte sie dort Kurse in Psychologie und Wirtschaft und erzählt im Interview von ihren Erfahrungen. 

mehr lesen