Bewerbungen zum Wintersemester noch möglich
Jetzt bewerben

B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie

An der HMKW klassisch oder dual studieren!

Der Bedarf an akademisch ausgebildeten Wirtschaftspsycholog:innen nimmt stetig zu. In Kombination mit dem Studienschwerpunkt der Medienpsychologie bietet die HMKW einen hochaktuellen Studienabschluss, der neben den Inhalten der klassischen Psychologie die Studierenden vor dem Hintergrund einer allumfassenden Digitalisierung konsequent auf ihren Berufseinstieg in Wirtschafts- oder Medienunternehmen vorbereitet. Gesucht werden psychologisch geschulte und professionalisierte Arbeitskräfte, die zugleich analytisch und sozial engagiert denken und handeln.

Jetzt bewerben.

Studierenden-Testimonial

„Die HMKW konnte mich [...] sofort überzeugen. Nicht nur mit der warmherzigen und lockeren, sympathischen Art der Mitarbeiter:innen dort, auch die Modulinhalte und die Dozent:innen haben es mir sofort angetan. Bis heute denke ich sehr gerne an meine Lehrenden zurück und auch an so manche Diskussion, die ich mit ihnen geführt habe.“
Fee Lobinger

Das Studium

Die Berufschancen für Absolvent:innen des international anerkannten Studienprogramms Medien- und Wirtschaftspsychologie im Fachbereich Psychologie an der HMKW sind facettenreich und vielfältig. Im Medienumfeld werden Wahrnehmungen und Wirkungen analysiert und konzeptionell verarbeitet. Im Unternehmenskontext werden Wirtschaftspsychologen/innen eingesetzt, um Arbeitsprozesse und Störungen betrieblicher Kooperation zu analysieren, zu optimieren bzw. zu minimieren. Wirtschaftspsychologen/innen werden außerdem gern in Personalabteilungen eingesetzt, um Potenziale der Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern und die Führungskräfte in Personalentscheidungen zu unterstützen.

Um den wachsenden Bedarf an Arbeitskräften im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie zu decken und Studierenden vielfältige berufliche Perspektiven in medienspezifischen Bereichen zu ermöglichen, bietet der HMKW-Studiengang die besondere Doppelqualifikation an, in der neben den allgemeinen Grundlagen der Psychologie auch spezialisierte Kenntnisse und Kompetenzen sowohl in der Medien- als auch in der Wirtschaftspsychologie vermittelt werden.

Alle klassischen Bachelor-Studiengänge der HMKW beinhalten ein sechsmonatiges Pflichtpraktikum. Studierende des B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie haben Praktika in verschiedensten Unternehmen absolviert. Hier eine Auswahl:

AXA, Bayer Vital, Berliner Verkehrsbetriebe, Daimler AG, Deutscher Bundestag, Deutsche Telekom, dm, Freie Universität Berlin, H&M, Ipsos, Lufthansa, Messe Frankfurt, Rocket Internet, SEAT (Barcelona), Ticket Online, Urania Berlin, Vattenfall, Vodafone, Zalando

Die Alumni des B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie an der HMKW sind heute in einer Vielzahl von unterschiedlichen Berufsfeldern und Branchen tätig. So arbeiten sie beispielsweise als Sozialcoach:in, im Career Service, im Bereich HR und Recruiting, als Berater:in, Assistenz der Geschäftsführung, im Online-Marketing oder als Consultant Customer Experience.

Der Studiengang Medien- und Wirtschaftspsychologie ist durch die FIBAA akkreditiert und zertifiziert. Er entspricht somit höchsten internationalen akademischen Qualitätsstandards.

Wirtschaftspsychologie im CHE Hochschulranking 2020/21: Gleich in mehreren Kategorien zählt das Fach an der HMKW Berlin zur Spitzengruppe aller bewerteten Hochschulen. Vor allem der besonders gute Kontakt zur Berufspraxis und die Unterstützung von Studierenden am Studienanfang werden hervorgehoben.

Mehr Informationen

Medien- und Wirtschaftspsychologie dual studieren

Der Studiengang B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie wird an der HMKW auch dual angeboten, und zwar in zwei Varianten:

Als duales Studium, das neben dem Bachelor-Titel auch zu einem IHK-Berufsabschluss führt. Für diese beiden Abschlüsse benötigst Du nur zwei Semester mehr als im klassischen Studium, das nur zum Bachelor-Abschluss führt.

Als dual-praxisintegrierendes Studium, in dem Du parallel zum Studium in einem Unternehmen arbeitest, das Dein Studium finanziert. Diese Variante führt zum Bachelor-Abschluss ohne zusätzliche IHK-Prüfung und dauert daher nur ein Semester länger als das klassische Studium.

In Kürze

Startjeweils im Sommersemester (klassisch) und Wintersemester (alle Studienformen)
StandorteBerlin, Köln, Frankfurt
Kosten640,- Euro monatlich (dual: die Studienberatung informiert Dich über Kostenübernahme beziehungsweise Vergütung)
DauerVollzeit: 6 Semester (klassisch), 7-8 Semester (dual: die Studienberatung informiert Dich über die Studiendauer je nach Modell)
AbschlussBachelor of Science (B.Sc.)
Starttermin  Wintersemester: Oktober; Sommersemester: April
MasterAls anschließende Qualifizierung zum B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie bietet die HMKW den konsekutiven Master-Studiengang M.Sc. Wirtschaftspsychologie an.


Du hast noch Fragen oder möchtest ein Studienberatungsgespräch vereinbaren? Bitte wende Dich an Deinen Wunsch-Studienort:

Events mit Bezug zum B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie

Gründe fürs Studieren an der HMKW:

⚡ staatlich anerkannt

⚡ praxisorientiert

⚡ modernes und kreatives Lernen

⚡ NC-frei: hochschuleigenes Auswahlverfahren

Study outside the box → Mehr zum Studium an der HMKW

Der Studiengang im Detail

Alle Infos als PDF-Download ⤓