News des Fachbereichs Psychologie

Bundesdigitalminister übergibt Förderurkunden für Projekt unter HMKW-Forschungsbeteiligung

Prof. Dr. Schnieder von der HMKW nimmt den Förderbescheid von Staatssekretär Höppner entgegen. Foto: Bundesministerium für Digitales und Verkehr

Für das Forschungs- und Entwicklungsprojekt Chronolite hat Prof. Dr. Sebastian Schnieder vom Fachbereich Psychologie der HMKW einen Förderbescheid aus dem Ministerium von Bundesminister Volker Wissing entgegengenommen. Bis einschließlich Dezember 2024 wird der HMKW-Professor im neu gegründeten HMKW Research Lab in Düsseldorf an dem mit insgesamt 3,27 Millionen Euro geförderten Projekt mitwirken.

mehr lesen

Studierende sammeln Spenden und präsentieren Semesterprojekt „Offene Arme“ auf Sommerfest

Zahlreiche Besucher:innen kamen vorbei, um die Ergebnisse des Master-Semesterprojekts „Offene Arme“ zu begutachten.

Master-Studierende der HMKW haben im interdisziplinären Modul „Media Production“ unter Leitung von Dozent Hans Hausmann ein umfangreiches Projekt als Ausstellung und Spendensammlung für Geflüchtete aus der Ukraine samt Sommerfest auf die Beine gestellt: Die multimedialen Produktionen von „Offene Arme“ wurden am 14. Juli einem großen Publikum aus HMKW-Studierenden, -Lehrenden, -Mitarbeitenden sowie Angehörigen und Freund:innen präsentiert.

mehr lesen