Prof. Dr. Ingo Knuth

Welchen Studiengang/Kurs unterrichten Sie? Welches Modul?

Ich unterrichte vor allem in unserem Masterstudiengang „International Marketing & Media Management“ sowie in unseren Bachelorstudiengängen „Medien- und Eventmanagement“ und „Digitales Marketing und E-Commerce“. Meine Schwerpunkte liegen in den Fächern Medienökonomie, Medienmanagement, Kommunikationsmanagement und Marktforschung.

Welche besondere Expertise aus der Praxis bringen Sie in die Lehre ein?

Vor meiner Zeit an der HMKW war ich als Kommunikationsberater in verschiedenen Mediaagenturen sowie als Projektleiter für nationale und internationale Marktforschungsprojekte bei ProSiebenSat.1 Media AG, Google Germany GmbH und Axel Springer SE tätig. Ich verfüge also über einen breiten Überblick über und verschiedene Kontakte in die Praxis der Mediaplanung, Mediavermarktung sowie Mediennutzungs- und Werbewirkungsforschung. Diese Assets fließen natürlich auch in meine Lehre und Forschung ein: Ich lege einen großen Wert auf die Reflexion aktueller Themen der Unternehmenspraxis vor dem Hintergrund des in der Hochschule erworbenen Wissens, den Austausch mit Unternehmen aus dem Medienbereich im Rahmen meiner Veranstaltungen (z. B. in Form von Exkursionen, Gastvorträgen und kleineren Projekten) sowie auf lösungsorientierte Medienmanagementforschung, welche sich mit aktuellen Problemen der Unternehmenspraxis auseinandersetzt und somit auch besser in die Lehre an einer Hochschule für angewandte Wissenschaft einfließen kann.

An welches (praktische) Projekt aus einem Ihrer Kurse aus jüngster Zeit denken Sie besonders gerne zurück?

Wie erwähnt: Wir suchen regelmäßig den Austausch mit Unternehmen aus der Marketing- und Medienpraxis. Vor dem Beginn der Coronapandemie hatten wir vor allem im Rahmen der Masterlehrveranstaltung „Emerging Media Markets“ die schöne Tradition, ein Mal pro Semester nach Hamburg zu reisen, um sehr konkrete Einblicke in Unternehmen aus dem Marketing- und Medienbereich zu bekommen (z. B. SPIEGEL VerlagGoogleMeta (Facebook), Gruner + JahrDie ZEITGfKNielsenInitiative MediaPilot Media). Dank unserer tollen Partner (z. B. MediabrandsVICE Media Group, ARD MEDIAGoogle Germany, Ströer, SPIEGEL VerlagnextMedia.Hamburg) konnten wir unsere Unternehmensbesuche glücklicherweise mit Erfolg weiterführen. Diese Einblicke dienen im Rahmen der Masterlehrveranstaltungen gleichzeitig als Grundlagen für umfassende Markt- und Unternehmensanalysen im Rahmen von Hausarbeiten oder auch als Inspirationen für spätere Abschlussarbeiten.

Prof. Dr. Ingo Knuth bei LinkedIn
Lehrenden-Profil auf der HMKW-Website