Lehrende Fachbereich Journalismus und Kommunikation

Über 30 Jahre Berufserfahrung als Autor, Regisseur und Kameramann/DOP in Film- und Fernsehproduktionen. Von der aktuellen Berichterstattung über die Inszenierung von Music Clips, das Bühnenbild und das Ausleuchten von Konzertbühnen bis zum Werbe- und Spielfilm. Die Leidenschaft liegt allerdings beim Dokumentarfilm, der schnörkellosen Reportage, dem investigativen Journalismus und der Fernsehdokumentation. 20 Jahre Reisen durch die halbe Welt haben meinen Blick auf dieselbe verändert. Hauptsächlich in den krisengeschüttelten Ländern Afrikas, des Nahen Ostens oder Afghanistan, aber auch in den Weiten der Mongolei und Chinas und den reichen Städten der USA und Europas.

Lehrveranstaltungen (Auswahl)

  • Praxis Journalismus
  • TV-Journalismus
  • Kamera- und Bilderwerkstatt

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • TV-Journalismus
  • Bild- und Filmsprache
  • Bildgestaltung
  • Kameraführung

Curriculum Vitae

Akademische Ausbildung

Studium der Kunstgeschichte und Philosophie

Berufliche Ausbildung

1983-1988

 

Ausbildung zum Kameramann

Berufliche Stationen

seit 2013

 HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Köln: Lehrauftrag im Fachbereich Journalismus und Kommunikation

seit 2001

 

Dozent für Dokumentarfilm, Reportage, TV-Journalismus, Licht, Bildgestaltung und Kameraführung an verschiedenen Hochschulen: Fachhochschule Kiel, Universität Siegen, Grimme Akademie, Universität Flensburg

seit 1996

 

Regisseur und Autor, u. a. von Filmen für BBC, ARD, WDR

seit 1988

 

Kameramann für Dokumentarfilm, Reportage, Werbe- und Spielfilm, u. a. für ARD, WDR, arte

Publikationen

Dokumentarfilme, Dokumentationen, Reportagen

Auszeichnungen

2011: NDR Fernsehpreis "Sehstern" für "Kriegskinder auf Heimatsuche"

1999: Deutsch-Französischer Journalistenpreis für "Der Feuerflieger"


Websites und Blogs