Versuchung geglückt! Ausstellung Berlin

Zahlreiche Gäste fanden sich am Freitagabend zur Vernissage in den repräsentativen Ausstellungsräumen in der ehemaligen Denkerei am Oranienplatz im Herzen Kreuzbergs ein.
Die rund 400 Besuchenden konnten die ganze Bandbreite an Themen und Disziplinen der visuellen Kommunikation an der HMKW erleben.

Lebendiges Treiben am Freitagabend zur Vernissage in Kreuzberg

Die Semesterausstellung des Fachbereichs Design der HMKW Berlin ging dieses Jahr den Deutungsspielräumen der „Versuchung“ nach. Erneut war zu beobachten, dass sich viele der Semester- und Abschlussarbeiten aus den Bachelor- und Masterstudiengängen kritisch mit aktuellen gesellschafts- und zukunftsrelevanten Themen auseinandersetzten.
Wertvolle Kooperationspartner konnte der Studiengang auch in diesem Jahr wieder für Semesterprojekte gewinnen, beispielsweise das Märkische Museum oder die Initiative Gesicht Zeigen!

Eine eigene Sektion der Ausstellung widmete sich den Entwicklungen im Interaction Design. Die Studierenden analysierten und rekonstruierten Apps, mit denen wir täglich umgehen, oder befassten sich mit der Neuentwicklung von Wearables.

Die Ausstellung stand das ganze Wochenende über allen Interessierten zur Besichtigung offen.

„Versuchung“ in Bildern