Praxisinsights in User Experience und Big Data bei Sixt

User Experience und Big Data sind zwei der wichtigsten Trends in der Unternehmensführung, (nicht nur,) wenn es um Bereiche mit Kundenkontakt geht. Studierende der HMKW Köln erhielten jetzt exklusive Praxisinsights durch zwei Profis von Sixt.

UX-Expertin Meike Schröder von Sixt referierte vor Master-Studierenden über das Thema User Experience.

Eigens aus München waren zwei Mitarbeiter/innen der Autovermietung Sixt auf Einladung von Medienpsychologie-Professor Dr. Sven Dierks angereist, um Studierenden der HMKW Köln in Sachen User Experience und Big Data wertvolle Praxis-Einblicke zu vermitteln. Am ersten Tag referierte Meike Schröder über das Thema User Research und Interaktionsdesign: Wie müssen Webseiten und Apps gestaltet und strukturiert sein, damit Nutzer/innen sich intuitiv zurechtfinden? Welche qualitativen und quantitativen Daten können dabei behilflich sein? Dieses topaktuelle Thema wurde im Modul „Nutzerführung und Neue Medien“ im Studiengang M.A. Wirtschaftspsychologie behandelt. Natürlich geschah dies mit brandaktuellen Insights aus der Arbeit bei Sixt. Am zweiten Tag führte Julian Certain Studierende des B.A. Medien- und Eventmanagement in das Thema Big Data und Analytics in der Kundenkommunikation ein. Er legte dar, wie ein Unternehmen aus anonymen Verhaltensdaten von Webseiten, Mobilgeräten, Online-Werbung und Kundendaten maßgeschneiderte Angebote und Ansprachemöglichkeiten generieren und die wertvollen Daten so auf optimale Weise nutzen kann. Dabei demonstrierte er anhand eines aktuellen Projektes bei Sixt, wie das Unternehmen vielfältige Informationen in eine Datenbank integriert, um passende Kommunikationslösungen mit den Kunden zu ermöglichen. Professor Dierks: „Sixt fällt durch seine aufmerksamkeitsstarke Werbung auf. Unsere Gäste Schröder und Certain zeigten unseren Studierenden, wie das Unternehmen darüber hinaus die gesamte Klaviatur moderner Analyse- und Marketingmaßnahmen perfekt einsetzt, um Kunden auf ihrer Customer Journey zu begleiten.“