Master-Studierende starten Projekt mit pilot und Google Zukunftswerkstatt

Am 9. Oktober fand am Campus Berlin die Kick-Off-Veranstaltung eines Praxisprojekts im Studiengang M.A. Internationales Marketing und Medienmanagement statt. Vertreterinnen beider Kooperationspartner waren vor Ort dabei.

Die Studierenden mit den Mitarbeiterinnen von pilot, Tina Kappert (1. v. l.), Danielle Steirat (1. v. r.) und Dozent Mandar Ambekar (Mitte)

Im Rahmen des Seminars „Marketing Communication“ des englischsprachigen Studiengangs M.A. International Marketing and Media Management kooperiert der Fachbereich Wirtschaft der HMKW mit der Mediaagentur pilot und der Google Zukunftswerkstatt. Während die Lehrenden Prof. Dr. Ingo Knuth, Tom Grewing und Mandar Ambekar umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Offline- und Online-Marketing vermitteln, liefern die Kooperationspartner zusätzliche Einblicke in die Unternehmenspraxis.

Die Mediaagentur pilot gewährleistet die praxisnahe Bearbeitung eines Anwendungsfalles, indem ein reales Briefing zur Verfügung gestellt wird, welches im Laufes des Semesters in Form einer simulierten Pitch-Situation von den Studierenden bearbeitet wird. Mit der für die Lehrbedingungen angepassten Struktur der Google Zukunftswerkstatt erhalten die Studierenden zusätzlich die Möglichkeit, ihr vorher erworbenes Wissen im Bereich Online-Marketing in praktischen Übungen anzuwenden und zu vertiefen.

Zum Abschluss des Semesterprojektes werden die Studierenden ihre Ergebnisse vor Vertreter/innen der Partnerfirmen vorstellen.