Kick-off der Projektwoche mit der Berliner Sparkasse

Die erste Vorlesungswoche im Neuen Jahr hat gerade erst begonnen, da geht es schon wieder ans Eingemachte: Beim heutigen Kick-Off der Projektwoche an der HMKW Berlin brieften der Kooperationspartner Berliner Sparkasse und Kanzler Prof. Dr. Ronald Freytag die Studierenden.

Zum Auftakt begrüßte Dr. Alexander Fest von der Berliner Sparkasse die Studierenden der HMKW Berlin bei der Kick-off-Veranstaltung.

Einmal im Semester werden an der HMKW Berlin im Rahmen einer Projektwoche reale Aufgabenstellungen von Studierenden aus allen Disziplinen gemeinschaftlich bearbeitet. Die Projektaufgaben stammen dabei von einem namhaften Kooperationspartner – in diesem Semester handelt es sich dabei um die Berliner Sparkasse.

Am heutigen Mittwoch stellte sich das betreuende Team seitens der Berliner Sparkasse den Studierenden vor. Diese wurden sogleich von den jeweiligen Verantwortlichen aufseiten des Kooperationspartners sowie aufseiten der HMKW gebrieft. So geht es in den zu bearbeitenden Aufgaben zum Beispiel um die Einbeziehung einer Zielgruppe mit englischsprachigem Hintergrund, um die Aufbereitung von Finanzthemen und -begrifflichkeiten für junge Leute oder um die Konzeption und Produktion von Werbespots für den IHK-Ausbildungsberuf „Bankkaufmann/-frau“.

 

Eine gute Woche haben die Studierenden nun Zeit, ihre Aufgaben zu bearbeiten, um sie dann vor allen anderen Teilnehmer/innen sowie dem Kooperationspartner Berliner Sparkasse zu präsentieren.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und wünschen allen gutes Gelingen beim Bearbeiten ihres Projekts!