HMKW-Studierende präsentieren vor AXA-Expertenteam

Vier Studentinnen der HMKW Köln präsentierten im Beisein ihrer Professorin Dr. Eva-Maria Skottke ihre UX-Untersuchungsergebnisse vor einem Expertenteam des Versicherers AXA.

Die Wirtschaftspsychologie-Studentinnen mit Prof. Dr. Eva-Maria Skottke (li.) und ihrem Gastgeber vom Versicherer AXA.

Mit „fit4ref“ betreibt der große Versicherungskonzern AXA eine Webcommunity für angehende Lehrer/innen. Im Rahmen des Moduls „User Experience & Neue Medien“ im Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie haben Studierende unter Leitung von Prof. Dr. Eva-Maria Skottke den Internetauftritt des Portals auf Nutzertauglichkeit hin geprüft. Die Leiterin des Fachbereichs Psychologie und Standortleiterin der HMKW Köln bildet die Masterstudierenden unter anderem zu Usability-Expert/innen aus. Die im Rahmen des Semesterprojekts erarbeiteten Analysen zweier Teams von je zwei Studentinnen wurde von dem Unternehmen hinter der untersuchten Website nun besonders honoriert: Vor Ort in der Kölner Zentrale durften die vier ihre Ergebnisse noch einmal persönlich vorstellen und erhielten nicht nur jeweils ein kleines Präsent in Form einer PowerBank, sondern vor allem auch wertvolles Feedback von den anwesenden Experten. Zudem stellte die Einladung eine gute Vorbereitung für Präsentationssituationen im Berufsleben dar.