Großer Zuspruch für HMKW-Stand auf Kunstbuchmesse

In diesem Jahr hat die HMKW Köln erstmalig an der The Cologne Art Book Fair teilgenommen – und großen Zuspruch für die vielseitigen Arbeiten der Grafikdesgin-Studierenden erfahren.

Besucher/innen am Stand des Design-Fachbereichs der HMKW Köln

Besucher/innen am Stand des Design-Fachbereichs der HMKW Köln

Mit ihrem eigenen „Design-Späti“ waren Studierende und Lehrende des Fachbereichs Design der HMKW Köln bei der diesjährigen The Cologne Art Book Fair vertreten. Vor allem Arbeiten der Studierenden des B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation waren unter dem Namen „Edition Hundert“ – angelehnt an den Namen der HMKW-eigenen Galerie Hundert – ausgestellt. Die Besucher/innen am Stand zeigten sich interessiert und beeindruckt von der Vielfalt und dem Niveau der Printveröffentlichungen. Die Postkarten, Publikationen aus dem hochschuleigenen Risographen, limitierten Illustrationsdrucke, Kalender und Bücher waren entsprechend heiß begehrt.

Der Fachbereich Design der HMKW nutzte die Chance, sich auf der international und auch mit anderen Hochschulen besetzten Messe zu präsentieren und zu vernetzen. Die The Cologne Art Book Fair fand zum vierten Mal, erstmalig in den Räumlichkeiten des Kölnischen Kunstvereins, mit über 60 Austeller/innen statt und bot neben der Verkaufsmesse ein Film- und Vortragsrahmenprogramm.

Viele der gezeigten Arbeiten der Kölner Grafikdesign-Studierenden können auch bei der Semesterausstellung Sommersemester 2018 am 27. und 28. Juli am HMKW-Campus in Köln-Zollstock besichtigt werden. Der Eintritt ist frei, Sie sind herzlich eingeladen!

Öffnungszeiten der Semesterausstellung: Fr, 27.07., ab 15 Uhr (Vernissage ab 17 Uhr); Sa, 28.07., 11 bis 17 Uhr (parallel: Tag der offenen Tür für Studieninteressierte; geführter Rundgang mit Design-Professoren um 12.45 Uhr)