Dritter Platz für HMKW-Team bei Fußballturnier

Zum zweiten Mal in Folge hat ein HMKW-Team den dritten Platz des Fußballturniers Cup der Privaten erreicht. An dem Event nahmen Studierende aller drei HMKW-Standorte Berlin, Köln und Frankfurt a. M. teil.

Kölner HMKW-Studierende in Berlin, wo der Cup der Privaten alljährlich stattfindet.

Seit 2004 findet alljährlich das Fußballturnier Cup der Privaten in Berlin statt, bei dem studentische Teams europäischer Privathochschulen gegeneinander antreten. Wie im vergangenen Jahr war die HMKW mit mehreren Teams im Wettbewerb vertreten, angefeuert von zahlreichen Fans, die nicht nur aus Berlin kamen, sondern auch von den anderen beiden HMKW-Standorten Köln und Frankfurt a. M. angereist waren. Im Laufe der beiden Turniertage konnte sich Team HMKW I dank geschickter Taktik und vieler Tore zum zweiten Mal in Folge den dritten Platz erspielen. Organisator und Medien- und Eventmanagement-Student Bennet Maraun sorgte für ein weiteres Highlight: Er gewann das Elfmeterschießen aller Hochschulen und sicherte der HMKW somit schon jetzt die kostenlose Teilnahme eines Teams beim Cup der Privaten 2019. Der Erfolg wurde am Samstagabend gebührend gefeiert.

Herzlichen Glückwunsch!