Success Stories Fachbereich Psychologie

DJ, Künstler, Labelmanager: Absolvent Joe Metzenmacher lebt seinen Traum

Joe Metzenmacher hat den B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie an der HMKW Berlin abgeschlossen.

Joe Metzenmachers große Leidenschaft ist die Musik. Schon früh bereitete er seine berufliche Laufbahn im Musikbusiness vor, indem er bereits neben seinem Studium an unterschiedlichsten Projekten mitwirkte. So viel Ehrgeiz und Durchhaltevermögen zahlt sich aus: Heute ist Metzenmacher als DJ und Künstler tätig sowie Mitinhaber und Labelmanager von Heideton Records. Inwieweit ihn sein Studium vorangebracht hat und welche Tipps er anderen Studierenden mit auf den Weg gibt, hat er uns unter anderem in diesem Interview verraten.

mehr lesen

"Wer mit Leidenschaft an die Arbeit geht, kann nur gewinnen"

Alumna Lena Janovics ist jetzt im Bereich Personalentwicklung und Recruiting tätig.

Für Lena Janovics, Absolventin des B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie, war schon bereits während ihres Studiums klar, dass sie später einmal im Personalwesen tätig sein möchte. Denn sie liebt es einfach, mit Menschen zu arbeiten! Dank ihres Werkstudentinnen-Jobs bei der Deutsche Wohnen SE konnte sie direkt nach dem Abschluss ins Berufsleben starten. Über die erste aufregende Zeit als Recruiterin, ihre Pläne für die Zukunft sowie schönsten Erinnerungen aus ihrer Studienzeit spricht sie in diesem Interview.

mehr lesen

Interaktives Studium mit hohem Praxisbezug

David Jüngling studiert Wirtschaftspsychologie an der HMKW Berlin.

David Jüngling studiert im 2. Semester den Masterstudiengang M.A. Wirtschaftspsychologie. Wie gefällt ihm sein Studium bisher, welche Kurse findet er besonders spannend und wie sehen seine Pläne für die Zeit nach dem Masterabschluss aus? Diese und weitere Fragen hat er uns in diesem Interview beantwortet.

mehr lesen

Mit viel Energie in den Job: Anika Schoetzau im Alumni-Interview

HMKW Absolventin Anika Schoetzau ist heute im Bereich der Human Resources tätig.

Interkulturalität, Teamwork und eine große Vielfalt an Fächern und Themen - dies und viel mehr fand Anika Schoetzau an der HMKW Berlin. Im Alumni-Interview berichtet sie von ihren ersten prägenden Praxiserfahrungen sowie erzählt, welche Kompetenzen aus dem Studium ihren heutigen Berufsalltag als Human Resources Business Partner bei der gemeinnützigen Organisation Data4Life bereichern.

mehr lesen

Das Hobby zum Beruf machen: Akeel Schilde über seinen Berufseinstieg in die Gaming-Branche

Akeel Schilde, derzeit im Homeoffice, arbeitet bei der Agentur ComboStrike.

Computer- und Videospiele sind Akeel Schildes große Leidenschaft. Für ihn stand daher schon früh fest, dass er einmal in dieser vielfältigen Branche tätig sein möchte. Seit November arbeitet er nun als Partner Management Spezialist bei ComboStrike, einer Berliner Agentur, die auf die Games-Industrie spezialisiert ist. Im Interview spricht er über seine bisherigen Berufserfahrungen und verrät, was ihm bei seiner Tätigkeit besonders viel Freude bereitet.

mehr lesen

Traumjob: Feel-Good-Manager

Andreas Müller ist bei der Kaufland Dienstleistung GmbH als Vertrauensperson Mitarbeiterbindung tätig.

Das Berufsbild des Feel-Good-Managers lernte Andreas Müller bereits während seines Studiums der Medien- und Wirtschaftspsychologie kennen. Und er wusste: "Das möchte ich einmal werden." Mittlerweile ist er bei der Kaufland Dienstleistung GmbH als Vertrauensperson Mitarbeiterbindung tätig und stellt sich der Herausforderung, den MitarbeiterInnen den Arbeitsalltag so angenehm wie möglich zu gestalten.

mehr lesen

Projektarbeit und viel Abwechslung: Nikolas Schoenenwald über seine Tätigkeit als Unternehmensberater

HMKW-Absolvent Nikolas Schoenenwald ist jetzt als Unternehmensberater tätig.

Ein klassischer 9-to-5-Job? Nichts für Nikolas Schoenenwald. Direkt nach seinem Studienabschluss entschied er sich für den Beruf des Unternehmensberaters, bei dem vor allem die Projektarbeit in internationalen Teams im Vordergrund steht. Im Interview erzählt er uns von seinen nächsten beruflichen Zielen sowie wie ihn sein Studium auf seinem bisherigen Weg weitergebracht hat.

mehr lesen

Facettenreich und voller Herausforderungen: Paul Nickel über seine Tätigkeit als Personalberater

Paul Nickel ist beim Personaldienstleister Robert Half tätig.

Mit Menschen zu arbeiten kann unglaublich spannend, aber auch sehr herausfordernd sein. Dies weiß auch Paul Nickel, der nach seinem Studienabschluss in das Berufsfeld des Recruitings eingestiegen ist. Als Personalberater unterstützt er Berliner Firmen dabei, die passenden IT-MitarbeiterInnen zu finden. Wie ihm sein Studium heute in seinem Berufsalltag hilft und was ihm an seinem Beruf besonders gefällt, hat uns Paul Nickel im Alumni-Interview erzählt.

mehr lesen

Angekommen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Theda Eilers ist als stellvertretende Pressesprecherin tätig.

Nach ihrem Studium der Medien- und Wirtschaftspsychologie hat Theda Eilers ein Redaktionsvolontariat bei ostfriesen.tv absolviert und ihre Begeisterung für die Pressearbeit entdeckt. Nun arbeitet sie in der Pressestelle der Stadt Emden als stellvertretende Pressesprecherin. Wie ist Theda Eilers auf Ihren Berufswunsch gekommen und wie hilft ihr ihr Studium im Arbeitsalltag weiter? Dies und viel mehr verrät sie im Alumni-Interview.

mehr lesen

Vom Psychologie-Studium zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Nadja Schleif (B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie) konnte direkt nach dem Studium durchstarten: Sie wurde von ihrem Praktikumsunternehmen übernommen und ist jetzt seitdem als Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement und Organisationsentwicklung tätig. Was ihr an ihrem Studium besonders gefallen hat, was sie an ihrem heutigen Job schätzt und welche Eigenschaften Studierende ihres Fachs haben sollten, verrät sie im Alumni-Interview.

mehr lesen

Der Bewerber zählt: Vom Berufsalltag einer Recruiterin

Sana Guist ist heute im Bereich Human Resources tätig.

Kleine Lerngruppen und eine weltoffene, multikulturelle Atmosphäre: Dies schätzte Wirtschaftspsychologie-Absolventin Sana Guist vor allem an ihrem Studium an der HMKW Berlin. Auch heute arbeitet sie intensiv mit Menschen zusammen: Sie ist im Bereich Human Resources als Recruiterin tätig und sorgt während ihrer Arbeit für optimale Bewerbungs- und Auswahlprozesse. Im Interview berichtet sie von ihrem Berufsalltag.

mehr lesen

Auf in die Zukunft: Marketing auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg

Wirtschaftspsychologin Sarah Mehlhorn auf dem EUREF-Campus (im Hintergrund der Gasometer Schöneberg)

Ihre große Begeisterung für das Marketing hat sich für Sarah Mehlhorn schon in ihrem Studium der Wirtschaftspsychologie herauskristallisiert. Sie hat sowohl den Bachelor als auch den Master an der HMKW Berlin absolviert. Heute ist sie auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg tätig und hat in ihrem Berufsalltag mit zukunftsträchtigen Themen wie Energie, Nachhaltigkeit und Mobilität zu tun.

mehr lesen

Innovation und urbane Zukunft im Fokus

Ein Foto noch aus der Studienzeit bei einem Shooting mit Constantin Dubyk an der HMKW Köln. Foto: Werner Siess

Für HMKW-Absolvent Constantin Dubyk war der B.A.-Studiengang Medien- und Wirtschaftspsychologie die richtige Wahl: Während des Studiums nutzte er das Potenzial des breitgefächerten Programms, indem er sich auf eigene Interessen-Schwerpunkte konzentrierte. In Berlin und Potsdam hat er nun innovations- und zukunftsorientierte Tätigkeiten in Job und Masterstudium aufgenommen.

mehr lesen

Personalmanagement-Praktikum mit eigenem Projekt

Die Kölner HMKW-Studentin Pia Weißberg absolviert ihr Praktikum bei Airbus Defence and Space in München.

Die Kölner HMKW-Studentin Pia Weißberg absolviert ihr Praktikum bei der Airbus Defence and Space GmbH, die zum größten europäischen Luft- und Raumfahrt Unternehmen Airbus Group gehört. Sie betreut nicht nur die vielen Studierenden, die am Standort in Ottobrunn bei München arbeiten, sondern ist nun sogar mit einem eigenen Projekt betraut worden.

mehr lesen

Im Master die Forschung im Fokus

Studiert bald Master of Media Research an der HdM in Stuttgart: HMKW-Absolventin Kathrin Häring.

Während sie im Bachelor-Studium der Medien- und Wirtschaftspsychologie die große inhaltliche Vielfalt schätzte, hat sich HMKW-Absolventin Kathrin Häring für ihre weitere akademische Ausbildung für ein spezialisiertes Masterstudium entschieden – und erhielt einen von nur sechs Plätzen für den Master of Media Research an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart.

mehr lesen

Masterstudium an renommierter University of St Andrews

HMKW-Absolventin Janna Köhnemann

Nach ihrem Abschluss des B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie und erster Berufserfahrung entschied sich Janna Köhnemann, sich in einem Masterstudium zu spezialisieren – und dieses in Großbritannien zu absolvieren. Im Interview spricht die HMKW-Absolventin über ihr anstehendes Studium an der ältesten schottischen Universität St Andrews.

mehr lesen

Frauenpower beim DFB

Lisa Böcker ist Fußball-Fan - und absolvierte ihr Pflichtpraktikum beim Deutschen Fußball-Bund (DFB).

Als Fußball-Fan ein Praktikum beim Deutschen Fußball-Bund: zu schön, um wahr zu sein? Nicht für Lisa Böcker, Studentin des B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie an der HMKW Köln. Die damals 21-Jährige traute sich was, bewarb sich beim DFB – und verbrachte ihr sechsmonatiges Praktikum in der Verbandszentrale in Frankfurt.

mehr lesen

Studentin boxt sich durchs Studium

Pervin Tasev (20) studiert im ersten Semester B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie dual an der HMKW Berlin. Gleichzeitig ist sie Leistungssportlerin und ist kürzlich professionelle internationale deutsche Meisterin im Kickboxen geworden. 

mehr lesen

Wirtschaftspsychologie als Spezialisierung für den Berufseinstieg

Julia van den Woldenberg bei ihrer Rede auf der Bachelor-Graduierungsfeier.

Ich werde noch einmal „Ersti“ an der HMKW sein! So etwas dürfte Julia van den Woldenberg (23) irgendwann klar geworden sein: Die gebürtige Essenerin hat den Studiengang B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie an der HMKW Köln absolviert und studiert nun im ersten Semester M.A. Wirtschaftspsychologie, ebenfalls an der HMKW Köln. Was sie zu dieser Entscheidung bewogen hat und welche Zukunftspläne sie schmiedet, erzählt sie uns in diesem Interview.

mehr lesen

Spot für Deutsche AIDS-Stiftung veröffentlicht

Beim Dreh dabei waren Kamerateams von WDR und koeln.tv.

Anlässlich des Welt-AIDS-Tags am 1. Dezember hat die Deutsche AIDS-Stiftung einen Clip der HMKW-Studentin Julia Bettermann veröffentlicht. Der 30-Sekünder wird im Internet auf der Homepage, dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite der Stiftung sowie auf öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sendern gezeigt.

mehr lesen

Köln: Interviews mit den Medienstipendiatinnen

Seit vielen Jahren vergibt die HMKW jedes Semester zwei Medienstipendien, als Auszeichnung für herausragende Medienproduktionen, die für gemeinnützige Kooperationspartner entwickelt werden. Zum Wintersemester 2015/16 wurden sogar vier Stipendien ausgelobt - zwei für Bachelor- und zwei für Master-Studienanfänger/innen.

mehr lesen