Lehrende Campus Berlin


Werdegang

Anike Müller studierte Translations- und Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, an der University of Victoria (Kanada) Englische Sprache und Kultur und an der Beijing Language and Culture University Modernes Chinesisch. Sie ist Diplom-Übersetzerin mit mehr als vier Jahren Auslandserfahrung in China und spricht Chinesisch verhandlungssicher und akzentfrei.

Frau Müller war nach dem Fachstudium mehrere Jahre in der Fremdsprachendidaktik für private Sprachschulen und in Integrationskursen, aber auch in der interkulturellen Öffentlichkeitsarbeit, als Übersetzerin und Dolmetscherin und schließlich im Personalwesen für internationale Großunternehmen tätig. Hierzu zählen die Berlitz Sprachschulen, Siemens Ltd. China, der chinesische Energienetzbetreiber State Grid, das Chinesische Kulturministerium und das staatliche chinesische Fernsehen CCTV.

Mit einer ausgeprägten Anwendungsorientierung und Begeisterung für Sprache und Kultur unterrichtet Frau Müller seit dem Wintersemester 2015 an der HMKW Berlin als Lehrbeauftragte im Wahlpflichtmodul Chinesisch als Fremdsprache.


Lehrveranstaltung

  • Wahlpflichtmodul Chinesisch als Fremdsprache.


Mitgliedschaften

  • Fachverband Chinesisch
  • Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)