Lehrende Fachbereich Design

Janine Sack

Dozentin Campus Berlin

 

M.A. Kommunikationsdesign

kontakt@janinesack.de

Werdegang

Janine Sack arbeitet als Art-Direktorin, Dozentin und Verlegerin in Berlin. Sie konzipiert und gestaltet alle Formen der visuellen Kommunikation mit einem Schwerpunkt auf Publikationen (digital und analog). Neben der Arbeit für zahlreiche Verlage hat sie sich mit gestalterischen Konzepten für den kulturellen Bereich beschäftigt. Dabei interessieren sie vor allem die unterschiedlichen medialen Möglichkeiten in der Darstellung und Vermittlung der jeweiligen Inhalte.

Sie war von 2014 bis 2015 Teilhaberin des Kunstbuch-Verlags The Green Box, wo sie unter anderem für den Bereich digitale Publikationen zuständig war. Als Fortsetzung dieser Beschäftigung gründet sie 2017 den Verlag elcelctic publishing für digitale Publikationen und den Künstlerbuchverlag A Book Edition. Als Teil der Gruppe „Drucken Heften Laden“ gibt sie seit 2015 den vierteljährlichen Newsletter „Paper News“ mit heraus.

Sie unterrichtet seit 2012 Editorial Design z.B. an der Akademie für Mode und Design, Berlin. Das Publikationsprojekt „Der Filter“ mit Studierenden der HMKW, Berlin gewann letztes Jahr den Nachwuchspreis des European Newspaper Awards. Als Art Direktorin der Wochenzeitung „der Freitag“ (2008 – 2012) gewann sie zahlreiche Designpreise für Print und Online. 

Janine Sack hat Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule in Hamburg studiert und war als Postgraduate-Studentin an der Kunsthochschule in Stockholm und hat mit 3D-Animation komplexe Videoprojekte realisiert. Für ihre künstlerische Arbeit hat sie verschiedene Stipendien erhalten, u.a. Arbeitsstipendium für bildende Kunst Hamburg in 2001. 

Seit 2004 hat sie verschiedene kuratorische Projekte mitinitiiert, wie die Veranstaltungsreihe „Guestbook“ zum Thema Besuch, das Ausstellungsprojekt „Revisiting Home – „Wohnen“ als Schnittstelle von Individuum und Gesellschaft” in der NGBK, Berlin. 

Lehrveranstaltungen

  • Corporate Design

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Editorial Design
  • Visueller Journalimus
  • E-Publishing