Lehrende Fachbereich Design

Prof. Andine Müller

Professorin Campus Berlin, R. 2.03

 

B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

M.A. Kommunikationsdesign

a.mueller@hmkw.de

Lehrveranstaltungen (Auswahl)

  • Layout und Prepress
  • Projektwerkstatt

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Visueller Journalismus
  • Editorial Design
  • Einflussnahme Visueller Kommunikation auf journalistische Inhalte

Curriculum Vitae

Akademische Ausbildung

2010-heute 

 

Promotionsstudiengang (Ph.D.) in Kunst und Design, Bauhaus-Universität Weimar

2002

Diplom (FH) Visuelle Kommunikation, FH Münster

Praxis

Seit 2002

 

 

Gestalterin von Editorial Design, Event- und Ausstellungsdesign & Corporate Design 

2015

Der Filter – Mehr. Einfach. Wir. – Die Publikation beschäftigt sich in jeder Ausgabe auf neue Art mit Medien: Die Entwicklung einer Magazin-Erfolgsformel auf Basis der 18 erfolgreichsten Magazine Deutschlands (IVW 4/2014). (Projektleitung mit Prof. Dr. Lorenz Pöllmann; außercurriculare Realisierung mit Studierenden der HMKW)

2015

Position, DIHK – Magazin-Relaunch (4/2015),  Drittmittelprojekt 

Neugestaltung des Kundenmagazins im Anschluss an die Projektwoche WS 2014/15 (Außercurriculare Umsetzung mit Studierenden der HMKW) 

2015

Entwicklung und Gestaltung der wissenschaftlichen Schriftenreihe Kommunikationsband der HMKW

2014

Der Filter – Publikation, Drittmittelprojekt

Zeitung ohne Bilder, Blog ohne Text anlässlich des Kongresses der Society for News Design in Frankfurt im September 2014 (Projektleitung mit Janine Sack, Realisierung mit Studierenden (GDVK, JU) der HMKW)

2009-2014 Der Freitag (Beratung der Artdirektion: Konzeption, Titelgestaltung, Illustration, Buchgestaltung)
2013z. B. – Praxisbasierte Forschung in Design und Kunst, Bauhaus Verlag (Hrsg. & Buchgestaltung)
2013G+J, Corporate Editors, Corporate Publishing (Artdirektion)
2012Einmalig 13, Das Magazin der Bundesdruckerei, (Konzeption & Artdirektion)
2010Dummy Jugend (Konzeption & Artdirektion)
2008-2009 Der Freitag (Artdirektion mit Janine Sack und Anja Horn (Einhorn Solutions): Konzeption von Medienmarke, Zeitung und Internetauftritt)
2007-2008Vanity Fair (stellvertretende Artdirektion)
2006LeadAwards 2006, Event- und Ausstellungsdesign (Artdirektion)
2005A. Lange und Söhne, Corporate Publishing, Magazinentwicklung (Artdirektion)
2002-2007 Magazinentwicklungen bei Vanity Fair, Condé Nast (Artdirektor:Walter Schönauer), Adler, Entwicklungsredaktion, Spiegel Verlag (Artdirektor: Uwe C. Beyer), Soup Design & P. (Artdirektor: Lo Breier)

Lehre

seit WS 13/14

 

Professorin für Grafikdesign und Visuelle Kommunikation an der HMKW Berlin

WS 2015

Der Filter 2 – Mehr. Einfach. Wir. – Die Entwicklung einer Magazin-Erfolgsformel auf Basis der 18 erfolgreichsten Magazine Deutschlands. (Projektleitung mit Prof. Dr. Lorenz Pöllmann; außercurriculare Realisierung mit Studierenden der HMKW)

SS 2015

Position, DIHK – Magazin-Relaunch (4/2015),  Drittmittelprojekt 

Neugestaltung des Kundenmagazins im Anschluss an die Projektwoche WS 2014/15 (Außercurriculare Umsetzung mit Studierenden der HMKW) 

SS 2015 

Plakatreihe für die Eventwoche im Juli 2015 (in Interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lorenz Pöllmann)

SS 2014 

Der Filter – Publikation über Medien – Zeitung ohne Bilder, Blog ohne Text – anlässlich des Kongresses der Society for News Design in Frankfurt im September 2014 (Projektleitung mit Janine Sack, Realisierung mit Studierenden (GDVK, JU) der HMKW)

2010-2014 Lehrauftrag Visuelle Kommunikation (4.-6. Semester), AMD, Akademie Mode & Design Berlin Entwicklung des Hochschulmagazins Werk VI, AMD Akademie Mode & Design Berlin
WS 2013/14 Werk VI – Mixtape, Konzeption Tabletversion (MM6)
SS 2013 Werk VI – Mixtape, Print (MM5)
SS 2012 Werk VI – Naturschön, Print (MM4)
SS 2011 Werk VI – Metamorphose, Print, erste Ausgabe (MM3)

Forschung

2010-heute Promotionsstudiengang (Ph.D.) in Kunst und Design, Bauhaus-Universität Weimar. Thema: Wie beeinflusst Visuelle Kommunikation die Glaubwürdigkeit in journalistischen Medien?

Publikationen

Müller, Pöllmann (Hrsg.) 2015. Der Filter – Mehr. Einfach. Wir. www.der-filter.info. Die Entwicklung einer Magazin-Erfolgsformel auf Basis der 18 erfolgreichsten Magazine Deutschlands. 

 

Müller, Klapsing, Kretschmann, Marbacher & Weber-Herrera (Hrsg.) 2013. z. B. – Praxisbasierte Forschung in Design und Kunst. Bauhaus Verlag

 

Müller und Kretschmann, 2013. Eine Designerin und Eine Künstlerin: Drei Versuche in Dialog zu treten. In: Müller, Klapsing, Kretschmann, Marbacher & Weber-Herrera (Hrsg.) z. B. – Praxisbasierte Forschung in Design und Kunst. Bauhaus Verlag

 

Müller und Steinbach, 2001. Camshots (Comic). Ehapa Verlag

Auszeichnungen

2014 European Newspaper Award, Student Award / Der Filter, Projekt der HMKW 
2013/2014German Design Award 2014, Auszeichnung / Print Media / Einmalig 13
2013European Newspaper Award / Titelseiten / der Freitag
2013Econ Award – Special / Magazin / Einmalig 13
2013BCP nominiert – Shortlist / B2B Industrie, Technologie / Einmalig 13
2013Astrid Awards – Silber / Engineering, Technology / Einmalig 13
2012/2013Mercury Awards – Bronze / Safety, Security / Einmalig 13
2012 LACP Spotlight Awards – Platin / Competition Class & Gold–Most Inspirational / Einmalig 13
2011 Leadawards – Bronze / Fotoreportage (Artdirektion)/ Dummy Jugend
2011Leadawards – Auszeichnung / Cover / Dummy Jugend
2010European Newspaper Award / Titelseiten / der Freitag
2010ADC – Bronze / Online / der Freitag
2010Leadawards – Gold / Webmagazin des Jahres / der Freitag
2010SND Society of News Design, New York – World’s Best–Designed Newspaper 2009 / der Freitag
2010SND New York – Awards of Excellence / Redesign & Auftaktseiten / der Freitag
2009European Newspaper Award für Illustrationen, Titel, Einzelseiten / der Freitag
2007Leadawards – Gold / WebLog des Jahres / Teutonika (Redpoint) Internetauftritt & Corporate Design