Beziehungen nach China

China ist Hauptfokus der Internationalisierungsbestrebungen der HMKW. Hier konnten bereits zahlreiche wertvolle bilaterale Verbindungen geknüpft werden. Und die Zahl der Kooperationen mit Universitäten und anderen Institutionen in China wächst stetig an. Interkulturelle Erfahrung ist eine der Schlüsselqualifikation in unserer sich globalisierenden Welt. Wir freuen uns daher über die besondere Bereitschaft zur Kooperation, die uns überall im "Fernen Osten" begegnet. Sie bietet unseren Studierenden einmalige Chancen der Horizonterweiterung, auf der fachlichen wie der persönlichen Ebene. So öffnen sich vielfältige Möglichkeiten des Austauschs, zu Auslandssemestern und -praktika, um internationale Erfahrung in den Berufsfeldern Management, Medienproduktion, Marketing, Design etc. zu erwerben.

Unsere Partner-Hochschulen in China

Henan, ChinaAnyang Normal University
Henan, ChinaZhengzhou Normal University
Henan, ChinaZhongyuan University of Information Technology and Business
Liaoning, ChinaEastern Liaoning University
Hebei, ChinaHandan Polytechnical College
Hebei, ChinaXingtai University
Hebei, ChinaHandan Polytechnical College

 

Für detailierte Informationen zu unseren Austauschprogrammen, z. B. über Studiengebühren oder die Anrechnung von im Ausland erworbenen Credit Points, wenden Sie sich bitte an das International Office oder die Studienberatung.

Video "DōngGăng - A New Dimension 2018" von HMKW-Filmteam

HMKW-Student Boyun Wang berichtet über sein Studium

Infomaterial

"Study at HMKW Berlin"-Flyer: Mandarin/Englisch

International Office

Unser International Office steht Ihnen bei Fragen der internationalen Zusammenarbeit gerne zur Verfügung:

 

International Office

Shubhesh Sawant

+49 (0)30 4677 693 41

s.sawant (at) hmkw.de

 

Auf der HMKW-Website erschienene Artikel

HMKW baut Kontakte in Liáoníng aus

Begrüßung vor dem Amt für Kultur und Bildung der Stadt DānDōng, v.l.n.r.: Xiaohua Tan, Fr. Hui Guo, Xiaoxi Yú, K.-D. Schulz, Aimin Feng, Ling Jiang

Europa und die westliche Welt richten ihre Blicke immer stärker gen Osten, und auch die HMKW setzt im Zuge des Ausbaus ihrer internationalen Vernetzung verstärkt auf den Dialog und Austausch mit chinesischen Bildungsinstitutionen.

mehr lesen

Die HMKW dreht in Nordostchina

Prof. Dr. Schulz und Boyun Wang mit Tai Chi Gruppe in Dagushan, Bild: HMKW

Anfang Mai reiste eine sechsköpfige HMKW-Crew mit Vertreter/innen der Standorte Berlin und Köln nach DōngGăng, um im Auftrag des dortigen Kulturamtes ein Video über die Stadt und die Region zu drehen.

mehr lesen

Die HMKW erweitert ihre internationalen Kooperationen in China

Nachdem im Frühjahr 2017 eine hochrangige Delegation der chinesischen Metropole DānDōng und ihrer Hafenstadt Dōnggǎng in der Provinz Liáoníng die HMKW Köln besucht hatte, fand nun, ein halbes Jahr später, bereits der Gegenbesuch statt. Der TV-Sender dieser Region an der Grenze zu Nordkorea berichtete über den Empfang des Hochschulrektors Prof. Dr. Klaus-Dieter Schulz gleich am ersten Tag seiner Reise im Rathaus von Dōnggǎng.

mehr lesen