Zurück zur Vielfalt: Neues NEWENT-Magazin erschienen

Das neue NEWENT-Magazin ist frisch aus dem Druck erschienen. Gemeinsam mit Studierenden des Bachelorstudiengangs Medien- und Eventmanagement produzierte Prof. Dr. Lorenz Pöllmann die inzwischen vierte Ausgabe des HMKW-Magazins NEWENT. Das Motto der Ausgabe: Zurück zur Vielfalt!

Innerhalb eines zehntägigen Projektseminars wurden in Redaktionssitzungen Themen definiert, recherchiert, Texte verfasst und dank dem Engagement von Prof. Dr. Andine Müller eine visuelle Umsetzung der Inhalte realisiert. Gedruckt wurde mit dem Risografie-Druckverfahren am Berliner Campus der HMKW.

Auch wenn die Pandemie in vielen Gesprächen zu den Beiträgen eine Rolle spielte, so sollte die Publikation bewusst kein „Corona-Heft“ werden. Vielmehr sollte nach dieser langen Zeit mit einer alles dominierenden Krise der Blick auf ausgewählte Aspekte gelenkt werden, die für eine Vielfalt stehen, die sich das Redaktionsteam bald zurückwünscht. Thematisiert werden Entwicklungen im Diversitätsdiskurs, die Bedeutung von Clubs als Schutzräume und Ideen für einen innerstädtischen Kurzurlaub. Darüber hinaus findet sich in diesem Heft eine kleine Street-Art-Tour rund um den „Kotti“.

 

Zum Redaktionsteam der vierten NEWENT-Ausgabe zählen: Antonia Berndt, Maxim Friese, Yasmin Gaha, Lea-Marie Kirchner, Kathleen Müller, Johanna Rahel Rodriguez, Pascal Speth, Antonia Tessnow, Christina Tinter, Anna-Lea Voigt, Jytte Wesierski und Marla Zeumann.

Making of: