Studienstart im Oktober 2019 in Berlin, Köln oder Frankfurt Main
Hier bewerben

Über den Fachbereich Psychologie

Psychologie als Wissenschaft hat mittlerweile so gut wie alle Lebensbereiche erobert. Innerhalb der zahlreichen Disziplinen beschreiben und erklären Wissenschaftler/innen und Praktiker/innen menschliches Verhalten nicht nur mehr in gesundheitlichen Fragen, sondern beispielsweise auch im Kontext von Arbeit, Wirtschaft oder Medienkonsum. 

Der Studiengang Medien- und Wirtschaftspsychologie hat ein Alleinstellungsmerkmal: Studierende erlernen zum einen die klassischen Grundlagen der Psychologie außerdem aber kontextspezifisch, wie man menschliches Verhalten misst, analysiert oder fördert in der Wirtschaft oder in Mensch-Medien-Interaktionen

Für den Zweig Wirtschaftspsychologie eröffnen sich damit für die Berufswahl Tätigkeiten im betrieblichen Gesundheitsmanagement (z.B. wie kann ich den Krankenstand im Unternehmen senken), in der Personalauswahl (z.B. als Diagnostikexpertin), im Personalmarketing (z.B. im Bereich Employer Branding) oder auch in der Personalentwicklung (Förderung der Beschäftigten im Unternehmen). 

Für den Zweig Medienpsychologie sind die Jobmöglichkeiten ebenso vielfältig: Nutzergerechte App- oder Game-Entwicklung, Social Media Marketing Manager oder Markt- und Werbepsychologe sind Tätigkeiten, die heute zahlreiche unserer AbsolventInnen bereits ausüben. 

Innerhalb des Studiums können unsere Studierenden theoretisch und praktisch in beiden Teilgebieten der Psychologie zum Experten werden. 

Wir bemühen uns, in jedem Semester ausgewählte Praxispartner zu gewinnen, die uns echte Fallstudien zur Bearbeitung anbieten und an denen unsere Studierenden einen Einblick und die Kompetenz für den späteren Jobeinstieg bekommen. 

Projektpartner des letzten Semesters waren beispielsweise die AXA, deren Webseite kritisch für eine ausgewählte Zielgruppe auf Nutzertauglichkeit hinterfragt wurde. Es wurde u.a. eine groß angelegte Marktforschungsstudie für die Kölner Bäder gemacht sowie mit dem Forschungszentrum Jülich eine Nachhaltigkeitsstudie durchgeführt. 

An allen Standorten werden unsere Studierenden durch ein festes Team Professoren und Professorinnen ausgebildet, die jeweils ihren eigenen Schwerpunkt in der Medien- oder Wirtschaftspsychologie haben und hier neben der Lehre auch angewandte Forschung betreiben. Ergänzt wird die Ausbildung durch Experten aus der Praxis, die als Lehrbeauftragte unmittelbar den Transfer zur Arbeitswelt herstellen. 

 

Studiengänge

B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie

B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie dual

M.A. Wirtschaftspsychologie

 

Weiterbildungsangebot

Systemisches Coaching