Tragödie der Gemeingüter – Bedeutung von Institutionen in der Krise

tba

Probevorlesung B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie und M.Sc. Wirtschaftspsychologie im Rahmen derSummer Lectures

HMKW Köln, Höninger Weg 139, 50969 Köln

Eintritt frei, mit Anmeldung

tba: Das Datum dieser Probevorlesung wird in Kürze hier bekanntgegeben.

tba: Das Datum dieser Probevorlesung wird in Kürze hier bekanntgegeben.

In seinem Vortrag „Tragödie der Allgemeingüter – Bedeutung von Institutionen in der Krise“ thematisiert HMKW-Prorektor und Psychologie-Professor Dr. habil. Martin Beckenkamp mit Blick auf Klimawandel und Umweltverschmutzung die Frage nach den Handlungsmotiven von Menschen. Dabei nimmt er die „Tragödie der Allgemeingüter“ (English: "tragedy of the commons") in den Fokus, die eine wesentliche Erklärung dafür liefert. Zur Lösung dieser Tragödie – wie etwa bei den genannten Krisen Klimawandel, Umweltverschmutzung und dem Verlust der Artenvielfalt – sind Institutionen mit Kontrollen und gegebenenfalls Sanktionen erforderlich. Daher muss, neben einem allgemeinen Problemverständnis, auch ein allgemeines Verständnis über die Ursache der Tragödie von Gemeingütern und die wichtige Funktion von Institutionen zur Vermeidung dieser Tragödie gestärkt werden, so Beckenkamps Ansatz.

Die Probevorlesung mit einem Beitrag, den Prof. Dr. Beckenkamp zuletzt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft in Kölner Häusern“ der Kölner Wissenschaftsrunde an der VHS gehalten hat, ist Teil des kostenlosen Formats Summer Lectures: In einer Reihe spannender Probevorlesungen können sich Studieninteressierte und Begleitung ein Bild von den Studieninhalten an der HMKW machen.

Anmeldung und Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studieninteressierte der Studiengänge B.Sc. Medien- und Wirtschaftspsychologie und M.Sc. Wirtschaftspsychologie (in Berlin und Frankfurt: MSc Business Psychology). Bitte melden Sie sich und eventuelle Begleitpersonen vorab via E-Mail an online-lectures (at) hmkw.de mit dem Betreff „Summer Lectures: Tragödie der Gemeingüter – Bedeutung von Institutionen in der Krise“ unter Angabe Ihres Namens an.

Der neue Veranstaltungstermin und -ort wird noch bekanntgegeben.