Neues studentisches E-Magazin zum Herunterladen

Noch mehr Lesestoff für die Semesterferien: Kölner Journalismus-Studierende haben die vierte Ausgabe des E-Magazins „Ungeplant“ zusammengestellt. Sie steht nun online zum Download bereit.

Cover der vierten Ausgabe von "(Un)geplant"

Im Sommersemester 2018 ist unter der Leitung von Dozentin Anna Lena Meinheit die vierte Ausgabe des E-Magazins „(Un)geplant“ entstanden. Studierende des B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation haben die digitale Zeitung als Semesterprojekt im Modul „Praxis Journalismus“ gemeinsam geplant und umgesetzt. In den als Redaktionskonferenzen genutzten Seminarsitzungen erarbeiteten die Studierenden vielseitige Inhalte in den ihnen zugeteilten Ressorts. Themenwahl, Recherche online und vor Ort, Einfangen von O-Tönen, fotografische und filmische Dokumentation sowie Postproduktion und Gestaltung des Magazins gehörten zu dem großen Aufgabenspektrum, das das Projekt mit sich brachte.

Auch die neue Ausgabe von „(Un)geplant“ wartet wieder mit einer Vielzahl spannender Themen auf: So geht es zum Beispiel um Nachhaltigkeit und Recycling, Flucht und Integration, Sport- und Ernährungstrends, Studieren als Arbeiterkind sowie Unternehmensgründung. Einige Beiträge werden durch selbstproduzierte Audio- und Videobeiträge erweitert, die auf den eigenen YouTube-Kanal hochgeladen wurden.

Das E-Magazin wurde mit dem Programm iBooks Author gestaltet und ist hier als PDF (ca. 29 MB) mit Verlinkungen zu YouTube herunterladbar.