News des Fachbereichs Journalismus und Kommunikation

Studierende produzieren „Zukunft – was geht“

Dreharbeiten zum Beitrag „Generation Zukunftsangst“ im Geschäft The Good Food.

Im Fächer-übergreifenden Modul „Media Production“ haben Kölner Master-Studierende die rund einstündige Sendung „Zukunft – was geht“ produziert. Die Produktion mit Beiträgen rund um Nachhaltigkeit, Zukunftsangst und Digitalisierung ist ab sofort auf NRWision verfügbar.

mehr lesen

Neues Buch: Journalismus auf zwei Säulen

Das Buch „Journalismus auf zwei Säulen. Drei Jahrzehnte Lokalfunk in Nordrhein-Westfalen" ist im März 2022 erschienen. Quelle: Springer VS/Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Die beiden HMKW-Professor:innen Dr. Bettina Lendzian und Dr. Matthias Kurp haben zusammen mit Udo Milbret ein neues Buch über den Lokalfunk in Nordrhein-Westfalen herausgegeben. Das Sammelwerk bündelt Analysen zum sogenannten Zwei-Säulen-Modell, das seit mehr als drei Jahrzehnten die Grundlage für den lokalen Hörfunk im größten deutschen Bundesland bildet.

mehr lesen

Projekt „Coffee and Work“

Unter coffeeandwork.koeln haben HMKW-Studierende ein umfangreiches Website-Projekt aus dem Wintersemester 2021/22 umgesetzt.

Zu Beginn des Semesters bekamen Master-Studierende der HMKW Köln im Online-Marketing-Modul bei Dozent Bastian Sens die Aufgabe, ein eigenes Webkonzept umzusetzen. Aus dem Semesterprojekt eines der Teams ist eine umfangreiche Website zum „Arbeiten von überall“ entstanden, mit Fokus auf das Arbeiten im Café.

mehr lesen

Radiosendungen über Dating und lokale Themen

Bald on air: HMKW-Studierende bei der Aufzeichnung ihrer Radiosendungen für den Bürgerfunk von Radio Köln.

Die beiden studentischen Radioproduktionen, die Ende Januar im Bürgerfunk bei Radio Köln gesendet wurden, sind ab sofort online verfügbar. Unterhaltsam berichten und informieren HMKW-Studierende von persönlichen Dating-Erfahrungen und über weitere spannende Themen.

mehr lesen

Erste „Plan TV“-Ausgabe im Wintersemester 2021/22

Das Moderationsduo Anna Luca Kirchhoff und Niklas Lünebach führt durch die Sendung mit vier Beiträgen.

Die Arbeit hat sich gelohnt: Pünktlich zum Ende der vorlesungsfreien Zeit ist die erste Episode des „Plan TV“-Sendungsformats mit lokaljournalistischem Schwerpunkt fertig geworden. Die Ausgabe umfasst vier spannende Beiträge und ist jetzt online auf YouTube abrufbar.

mehr lesen

Podcast-Projekt: Studierendenleben in Corona-Zeiten

Studentin im hochschuleigenen Tonstudio an der HMKW Köln.

Was fehlt uns eigentlich, wenn der Weg zur Hochschule und der Kontakt mit Mitstudierenden wegfallen? Was ist gut am Studieren vor dem Screen und was nervt auf Dauer? Zwar hat die HMKW in diesem Semester wieder durchgehend Präsenzbetrieb angeboten, viele Kurse haben aber auch hybrid oder online stattgefunden. Journalismus-Studierende berichten in ihrem selbstproduzierten Podcast von den Eigenheiten des Studierens in Pandemiezeiten.

mehr lesen