INA-Veranstaltung im Auswärtigen Amt

HMKW-Studierende sowie Prof. Dr. Hektor Haarkötter und Dozentin Anna-Lena Meinheit (2. v. l.) mit Journalistin Antonia Rados (3. v. l.). Foto: Marlene Nunnendorf

Vergangenen Mittwoch hatten die an der HMKW Köln ansässige Initiative Nachrichtenaufklärung (INA) e. V. und die Initiative #Nichtvergesser zu einer Veranstaltung zum Thema Berichterstattung über humanitäre Krisen ins Auswärtige Amt in Berlin eingeladen. Auch HMKW-Studierende und -Lehrende waren unter den Teilnehmer/innen.

mehr lesen