Köln: HUNDERTUNDEINS: Peret (Barcelona)

Fr, 17.05.2019, 18 Uhr (Vortrag „Die Rechnung, bitte.“ ab 19 Uhr)

Galerie Hundert, Höninger Weg 100, 50969 Köln

Danach Ausstellung vom 17. bis 25.05.2019

Arbeiten des Grafikdesigners Peret

Im Sommersemester 2019 wird die Galerie Hundert, Ausstellungsraum der HMKW Köln, mit der Vortrags- und Ausstellungsreihe HUNDERTUNDEINS bespielt. Als zweiten Gast hat Prof. Felix Thomas aus dem Fachbereich Design mit Peret (Pere Torrent, Barcelona, 1945) einen der renommiertesten spanischen Grafikdesigner gewinnen können.

Peret und Mariscal waren 1992 maßgeblich für die grafische Gestaltung der Olympischen Spiele in Barcelona verantwortlich. Darüber hinaus hat Peret zahlreiche Marken entwickelt, das spanische Senderdesign geprägt und für viele spanische Tagezeitungen politisches Geschehen illustriert. Hierüber hat er als Gestalter einen Weg gefunden, Haltung zu zeigen. Seine Illustrationen waren immer ungemütlich,  aufbegehrend und provokativ.

Der Vortrag „Die Rechnung, bitte.“ wird von Peret auf Spanisch gehalten und von Felix Thomas übersetzt. Im Anschluss an den Eröffnungsabend wird die dazugehörige Ausstellung noch bis zum 25. Mai in der Galerie Hundert zu sehen sein. Bitte erfragen Sie bei Interesse die Öffnungszeiten: f.thomas@hmkw.de