Moderne Werte-Systeme

In der Illustrations-Projektwerkstatt im Wintersemester 2017/18 an der HMKW Köln haben Studierende bei Prof. Anke Schweiger eigene Banknoten- und Briefmarkenserien gestaltet.

Briefmarken-Set von Lucy Bohr
Fachbereich:Campus Köln
Schwerpunkt:Illustration (Projektwerkstatt)
Dozent/in:Prof. Anke Schweiger
Jahr:

Wintersemester 2017/18

 

Bezahlen mit Geld- und EC-Karte anstatt mit Bargeld, Versand von E-Mails statt Post oder Frankierung mit selbstgedruckten Briefmarken: Die Digitalisierung stellt auch unsere klassischen Werte-Systeme in Frage. Gleichzeitig erleben wir einen Individualisierungstrend. Lassen sich diese beiden Entwicklungen zugunsten „neuer klassischer“ Werte-Systeme miteinander verknüpfen? Hier hat die Projektwerkstatt bei Prof. Anke Schweiger angesetzt: Die teilnehmenden Studierenden aus verschiedenen Semestern des B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation der HMKW Köln haben Briefmarkenserien als Sonder-Editionen sowie Banknoten für selbstgewählte reale oder fiktive Länder entworfen und illustriert. Dabei durften außer Illustration auch andere Gestaltungsmittel eingesetzt werden. Die spezielle Herausforderung dieser Projektwerkstatt bestand in der besonders kleinen Gestaltungsfläche.


Die Studierenden präsentierten ihre Ergebnisse auf einer Ausstellung in der HMKW-eigenen Hundert Galerie sowie in der Semesterausstellung Wintersemester 2017/18 an der HMKW Köln.