Bewerbungen zum Wintersemester noch möglich
Jetzt bewerben

News des Fachbereichs Design

Kölner Werkschau im Sommersemester 2022

Besucher:innen im hochschuleigenen Ausstellungsraum Galerie Hundert, in der unter anderem Abschlussarbeiten zu sehen waren.

Von Illustration (Thema der diessemstrigen Projektwerkstatt: „The Art of Music“) über Concept Art und Motion Design bis hin zu 3D-Animation - auf der Werkschau des Kölner HMKW-Fachbereichs Design im Sommersemester 2022 konnten sich Design-Interessierte ein Bild von den vielseitigen Studieninhalten und Disziplinen in den drei Bachelor- und Master-Studiengängen machen.

mehr lesen

Raus aus dem Schwebezustand: Berliner Werkschau „IN–BETWEEN“

Das volle CLB Berlin während der Vernissage zur Werkschau des Berliner HMKW-Fachbereichs Design im Juli 2022. Foto: Nora Bibel

Zwischen Isolation und post-pandemischen Anwandlungen, zwischen Back-to-normal und Unsicherheit mit Blick auf die nicht enden wollende Corona-Situation: Wie es sich anfühlt, nach über zwei Jahren Pandemie endlich wieder miteinander in Austausch zu kommen, machte die eindrucksvolle Werkschau IN–BETWEEN des Berliner Design-Fachbereichs zum gestaltbaren Thema.

mehr lesen

Prominente Bestattung der Kreativität

Making-of des Kurzfilms „Das Ende der Kreativität“. Master-Studierende der HMKW filmen Bestatter Christoph Kuckelkorn.

Kommunikationsdesign-Studierende der HMKW haben bei Dozent Prof. h.c. Rendel im Rahmen eines Semesterprojekts die Kreativität als inspirative Kraft in den Fokus genommen. Eine der Projektgruppen spürte der Kreativität in unserem Bildungssystem nach – und beerdigte sie daraufhin medienwirksam mit Bestatter Christoph Kuckelkorn. Das noch umfassendere Projekt wird am 22. und 23. Juli auf der Kölner Design-Werkschau präsentiert.

mehr lesen

Studierende sammeln Spenden und präsentieren Semesterprojekt „Offene Arme“ auf Sommerfest

Zahlreiche Besucher:innen kamen vorbei, um die Ergebnisse des Master-Semesterprojekts „Offene Arme“ zu begutachten.

Master-Studierende der HMKW haben im interdisziplinären Modul „Media Production“ unter Leitung von Dozent Hans Hausmann ein umfangreiches Projekt als Ausstellung und Spendensammlung für Geflüchtete aus der Ukraine samt Sommerfest auf die Beine gestellt: Die multimedialen Produktionen von „Offene Arme“ wurden am 14. Juli einem großen Publikum aus HMKW-Studierenden, -Lehrenden, -Mitarbeitenden sowie Angehörigen und Freund:innen präsentiert.

mehr lesen