Bachelor-Abschlussarbeiten im Fachbereich Design

Interaktive Medien

Vegan Fashion Empowerment

Veganismus ist eine Lebenseinstellung, die über den Verzicht auf tierische Lebensmittel hinausgeht. Die Grafikdesign-Absolventin Lena von Knobelsdorff hat sich in ihrer Abschlussarbeit mit einem weniger bekannten Aspekt auseinandergesetzt und ein Kampagnenkonzept für vegane Mode erarbeitet.

mehr lesen

Auf Reisen mit der TROAD App

In ihrer Bachelorarbeit hat die Kölner HMKW-Absolventin Michelle Hausen eine App für Individualreisende mit Fokus auf die Intensivierung einer Reise durch authentische Erlebnisse und interkulturellen Austausch mit Gleichgesinnten und Einheimischen entwickelt.

mehr lesen

Introversion erfahrbar machen

Huong Nguyen beschäftigt sich in ihrer Bachelor-Arbeit mit dem Thema Introversion und verbindet dabei Grafikdesign mit Psychologie. Sie entwickelte ein taktiles Buch, mit dem Introversion erfahrbar gemacht werden soll.

mehr lesen

Emotionalisierung digitaler Kommunikation

In seiner Abschlussarbeit an der HMKW Köln hat Grafikdesign-Absolvent Thomas Weigl untersucht, „was Design leisten kann, um die digitale Kommunikation per Instant Messenger zu verbessern und sie gehaltvoller zu machen.“ Seine Idee: Eine App, die Kommunikationsfunktionen über Comic-artige Gestaltungselemente verwirklicht.

mehr lesen

hospirience

Mit ihrem digitalen Verwaltungsinstrument hospirience, das für eine Ausgabe auf verschiedenen Endgeräten optimiert ist, möchte HMKW-Absolventin Natalie Koendjbiharie die Arbeit von Ärzten und Pflegekräften in Krankenhäusern unterstützen und verbessern helfen.

mehr lesen

Emotional Design und Markenaufbau im Netz

Während manche stationären Geschäfte aufgrund einbrechender Verkaufszahlen schließen müssen, steigern viele Online Shops ihre Umsätze. Anja Nordmann hat in ihrer Bachelorarbeit über Emotional Design untersucht, mit welchen virtuellen Design-Elementen Online Shops ihre Kundschaft begeistern.

mehr lesen