Werkschau des Frankfurter Fachbereichs Design erstmals wieder in PRESENCE

Der Titel PRESENCE soll zelebrieren, dass nach einer langen Pause die Veranstaltung endlich wieder vor Ort stattfinden konnte.

HMKW Frankfurt: Werkschau des Fachbereichs Design erstmals wieder in PRESENCE

Endlich wieder Leben an der Hochschule: Am Freitag fand die Semesterausstellung der Designer:innen zum Sommersemester 2021 am Frankfurter Campus statt. Die Abschlussarbeiten wurden in den neuen Räumlichkeiten der Solmsstr. 18 gekonnt in Szene gesetzt und per Livestream übertragen. Die Studierenden führten dabei in einem abwechslungsreichen Interviewformat durch den Abend und stellten einzelne Projekte vor. Behandelte Themen waren zum Beispiel das Branding bzw. das Corporate Identity Konzept für das reale und nachhaltige Fashion Label Ooh Nice (@ooohnice.store) oder auch die Ideenfindung für die eigene Bachelorarbeit von Nik Wurzenberger.
Im Modul "Gestaltungsprozesse und Kreativität" behandelten die Studierenden das Thema Gleichberechtigung und im Modul "Grafik im Raum und Umgebung" wurde ein Eventkonzept entwickelt, zu sehen war z.B. ein Raumkonzept für eine Fashion-Show.

Das Gesamtkonzept für die Veranstaltung und die Corona-Auflagen wurden vorab innerhalb der Projektwerkstatt zur Werkschau von den Studierenden selbst erarbeitet. So war eine Teilnahme nur mit Anmeldung und Test-, Impf- oder Genesungsnachweis möglich. Der erste Timeslot war sogar komplett ausgebucht. Draußen an der frischen Luft war es außerdem möglich, bei einem Kaltgetränk und Snacks zusammenzufinden. Die Studierenden, die Fachbereichsleitung und die Dozent:innen waren überwältigt und froh über die rege Teilnahme und bedanken sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement.

Den Livestream zur Werkschau gibt's hier in voller Länge: https://www.instagram.com/p/CRZqP7joLeB/