Just draw it.

Sa, 02.07.2022, 17 - 18.30 Uhr & 20.30 - 21.45 Uhr - Aufgang A, 2. OG, Raum 2.24

Workshop im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften

vor Ort, DE

Zeichnen: Elementarer Modus des Ausdrucks und der Verständigung im Grafikdesign. Zeichnungen sind Ausgangspunkt, Grundlage und oft Zielmedium im Gestaltungsprozess. Es gibt vielfältige technische Methoden und Qualitätsstufen des Zeichnens. Deren gekonnte Anwendung ist integraler Bestandteil im Designstudium. Souveränes Zeichnen beginnt stets analog, Computer haben keinen eigenen Ausdrucksstil. Es braucht nicht viel - mindestens jedoch Neugier, Interesse und Experimentierfreudigkeit. „Zeichnen ist die größte Versuchung des Geistes“ sagte sinngemäß P. Valéry. Lasst euch in diese Versuchung führen.

Über den Vortragenden:

Steffen Leuschner ist Professor im Fachbereich Design an der HMKW Berlin. Seine Arbeitsfelder und Forschungsinteressen liegen im Bereich Kommunikation und Gestaltung mit Schwerpunkt Sprache und Design, Semiotik, Semantik etc. Neben seiner Lehrtätigkeit arbeitet er freiberuflich als Designer in den Bereichen Konzept-, Grafik- Produkt- und Kommunikationsdesign.