Dual Medien- und Eventmanagement

 

Neben dem klassischen sechssemestrigen Bachelorstudium können Sie an der HMKW in nur acht Semestern zusätzlich einen Berufsausbildungsabschluss als Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation oder Veranstaltungskauffrau/-mann (IHK) erlangen. 

Der duale Bachelor-Studiengang Medien-und Eventmanagement im Fachbereich Wirtschaft an der HMKW reagiert auf die sich rasant wandelnde Branche. "Medialisierung" und "Eventisierung" prägen momentan das Berufsbild der Medien- und Eventmanager: sie müssen dynamisch und wandlungsfähig sein.

Die breitgefächerte und interdisziplinäre Ausbildung an der HMKW bereitet die Studierenden auf diese Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Künstlern, Kreativen und Unternehmen vor. Das duale ausbildungsintegrierende Medienstudium an der HMKW ist einmalig in Deutschland!

Studieninhalte und Lehre

Neue Medienformate, Technologien und öffentlichkeitswirksame Inszenierungen bringen neue Anforderungen an den Medien- oder Eventmanager mit sich.

Der duale Studiengang B.A. Medien- und Eventmanagement vermittelt Ihnen die Kernkompetenzen, die für das erfolgreiche Management moderner Medienformate benötigt werden. Neben allgemeinen Grundlagen wie Betriebswirtschaftslehre und Medienökonomie werden branchenspezifische Kenntnisse und Techniken vermittelt. Sie ermöglichen speziell in der Medien- und Eventindustrie unternehmerisches Entscheiden und innovatives Handeln.

Mit dem Bachelor-Studium an der HMKW qualifizieren Sie sich doppelt: Das Studium ist sowohl auf den Medien- als auch auf den Eventbereich zugeschnitten. Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und spannend. 

Ablauf des Studiums

Das Duale Studium im Bereich Medien- und Eventmanagement ermöglicht eine solide handwerkliche Ausbildung einerseits und konzeptionell gestalterisches Know-how andererseits. Es gliedert sich in drei Phasen. Aufgrund der unterschiedlichen Bestimmungen zur Ausbildungsprüfung der IHK Berlin und der IHK Köln gibt es standortabhängige Unterschiede im Studienablauf.

CAMPUS BERLIN

Phase I

Die ersten vier Semester konzentrieren sich auf eine fundierte Grundausbildung. Die Studierenden erlernen umfangreiche theoretische Grundlagen und praxisorientierte handwerkliche Fähigkeiten.

Parallel dazu suchen wir mit Ihnen zusammen nach passenden Unternehmen für den praktischen Teil der Berufsausbildung, der in der zweiten Phase auf Sie zukommt.

Phase II

In den Semestern 5 und 6 wechseln die Studierenden in die betriebliche Praxis. Sie arbeiten in einem Unternehmen wie bspw. Eventagenturen oder Medienanstalten. Temporär wird das Studium und die Berufsausbildung an der Hochschule fortgesetzt.

Phase III

Die Studierenden kehren an die Hochschule zurück. Das 7. Semester dient der Vorbereitung auf die IHK-Prüfung (IHK-Prüfungssemester) und dem Erlangen des IHK-Berufsabschlusses. Im 8. Semester wird das Studium an der Hochschule mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts abgeschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Studienberatung Campus Berlin.

CAMPUS KÖLN

Phase I

Die ersten vier Semester konzentrieren sich auf eine fundierte Grundausbildung. Die Studierenden erlernen umfangreiche theoretische Grundlagen und praxisorientierte handwerkliche Fähigkeiten.

Parallel dazu suchen wir mit Ihnen zusammen nach passenden Unternehmen für den praktischen Teil der Berufsausbildung, der in der zweiten Phase auf Sie zukommt.

Phase II

In den Semestern 5 bis 7 wechseln die Studierenden in die betriebliche Praxis. Sie arbeiten in einem Unternehmen wie bspw. Eventagenturen oder Medienanstalten. Temporär werden das Studium und die Berufsausbildung an der Hochschule und beim Bildungspartner fortgesetzt.

Phase III

Im 8. Semester kehren die Studierenden an die HMKW zurück. Sie legen ihre Berufsausbildungsprüfung vor der IHK ab und schließen das Studium an der Hochschule mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts ab.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Studienberatung Campus Köln.

Für die IHK-Berufsausbildung arbeitet die HMKW mit Bildungspartnern zusammen.

CAMPUS FRANKFURT

Phase I

Vier Semester konzentrieren sich auf eine fundierte Grundausbildung. Die Studierenden erlernen umfangreiche theoretische Grundlagen und praxisorientierte handwerkliche Fähigkeiten. Besonderer Wert wird auf den Umgang mit den branchenüblichen Programmen wie Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign gelegt. Gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach passenden Unternehmen für den praktischen Teil der Berufsausbildung in Phase II.

Phase II

In den Semestern 5 und 6 wechseln die Studierenden in die betriebliche Praxis. Sie arbeiten in Unternehmen wie Design- bzw. Werbeagenturen. Temporär wird das Studium und die Berufsausbildung an der Hochschule fortgesetzt.

Phase III

Die Studierenden kehren an die HMKW zurück. Das 7. Semester dient der Vorbereitung auf die IHK-Prüfung (IHK-Prüfungssemester) und dem Erlangen des IHK-Berufsabschlusses. Im 8. Semester wird das Studium an der Hochschule mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts abgeschlossen.
Weitere Informationen erhalten Sie über die Studienberatung Campus Frankfurt.

In Kürze

StartWintersemester
StandorteBerlin, Köln, Frankfurt am Main
Kosten555,- Euro monatlich; bei Start ab Wintersemester 2017/18: 595,- Euro monatlich
DauerVollzeit, 8 Semester
AbschlussBachelor of Arts (B.A.) plus IHK-Abschluss Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation oder Veranstaltungskauffrau/-mann (nur Campus Berlin und Köln)
Starttermin  Wintersemester: Oktober

Akkreditierung

Alle dualen Bachelor-Studiengänge (B.A.) der HMKW sind durch die FIBAA akkreditiert und zertifiziert. Sie entsprechen somit den höchsten akademischen Qualitätsstandards.

Informationsmaterial

Infoflyer komplett (pdf)

Kontaktformular

Sie interessieren sich für einen Studiengang der HMKW und möchten mehr erfahren? Unsere Studienberatung kümmert sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage. Bitte füllen Sie das folgende Kontaktformular aus.