Nachrückverfahren für Oktober 2017
Jetzt noch bewerben

Dual Journalismus und Unternehmenskommunikation

 

Neben dem klassischen sechssemestrigen Bachelorstudium können Sie an der HMKW in acht Semestern zusätzlich den Berufsausbildungsabschluss Mediengestalter/in Bild und Ton (IHK) erlangen. 

Der duale Bachelor-Studiengang Journalismus und Unternehmenskommunikation im Fachbereich Journalismus und Kommunikation an der HMKW bietet eine spannende Doppelqualifikation, die vielfältige berufliche Perspektiven in der Medienbranche ermöglicht. Das duale ausbildungsbegleitende Medienstudium an der HMKW ist einmalig in Deutschland! Es bereitet Studierende auf die komplexen Anforderungen der journalistischen Tätigkeit und auf Kommunikationsberufe vor.

Studieninhalte und Lehre

Fachlich versierte Journalisten sind in Zeiten der Wissensgesellschaft wichtiger denn je. Die Komplexität und Geschwindigkeit der Berichterstattung verändert sich stetig. Auch Crossmedialität verändert die Anforderungen in der Medienbranche. 

Journalismus ist nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des gesellschaftlichen Kommunikationsprozesses, der auf Meinungsfreiheit beruht. Er unterhält und enttarnt einerseits am Puls der Zeit und ermöglicht andererseits demokratische Entscheidungen auf Basis von verlässlichen Informationen und Zusammenhängen.

Neben theoretischen Grundlagen zu Textformen, Recherchen und Interviewtechniken lernen Studierende, kreative redaktionelle Beiträge für verschiedene Medien zu erstellen. Auch handwerkliche Fertigkeiten wie die redaktionell-technische und ästhetische Gestaltung von Beiträgen werden gelehrt. 

Kommunikationsprofis werden nicht nur im Journalismus gesucht: Unternehmenskommunikation wird an der HMKW gleichberechtigt unterrichtet. Firmen, Institutionen und Verbände benötigen öffentliche Aufmerksamkeit für ihre Themen und Botschaften. Hier ist handwerkliches Geschick genauso gefragt wie innovative Ideen.

In dialogorientierten Projekten werden all diese Fähigkeiten im Studium praktisch umgesetzt, indem Meldungen, Nachrichten, Berichte und Reportagen verfasst und spannende Interviews geführt werden. Eine interaktive Kommunikationskultur und Wissenstransfer wird von Anfang an gefördert, so dass unsere Absolventinnen und Absolventen in ein erfolgreiches Berufsleben starten können. 

Ablauf des Studiums

Das Duale Studium im Bereich Journalismus und Unternehmenskommunikation ermöglicht eine solide handwerklich-technische Ausbildung einerseits und redaktionelles Know-how andererseits.

Es gliedert sich in drei Phasen.

CAMPUS KÖLN

Phase I

Die ersten beiden Semester konzentrieren sich auf eine fundierte Grundausbildung. Die Studierenden erlernen umfangreiche theoretische Grundlagen und praxisorientierte handwerkliche Fähigkeiten.

Parallel dazu suchen wir mit Ihnen zusammen nach passenden Unternehmen für den praktischen Teil der Berufsausbildung, der in der zweiten Phase auf Sie zukommt.

Phase II

In den nächsten drei Semestern wechseln die Studierenden in die betriebliche Praxis. An vier Tagen in der Woche arbeiten sie in einem Unternehmen wie einem Verlagshaus oder in einer PR-Agentur. An einem Tag in der Woche wird das Studium und die Berufsausbildung an der Hochschule fortgesetzt.

Phase III

In dieser Phase kehren die Studierenden an die Hochschule zurück und schließen im 7. Semester ihrer Berufsausbildung vor der IHK und im 8. Semester das Studium an der Hochschule mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts ab.

Für die IHK-Berufsausbildung arbeitet die HMKW mit Bildungspartnern zusammen. Ein wichtiger Partner ist die Berufsakademie für Medienberufe bm – gesellschaft für bildung in medienberufen mbh. Seit mehr als 10 Jahren ist dieses Unternehmen in der beruflichen Bildung erfolgreich tätig. Die Absolventen belegen bei den Abschlussprüfungen der IHK regelmäßig vordere Plätze.

In Kürze

StartWintersemester
StandorteKöln
Kosten595,- Euro monatlich
DauerVollzeit, 8 Semester
AbschlussBachelor of Arts (B.A.) plus IHK-Abschluss Mediengestalter Bild und Ton
Starttermin  Wintersemester: Oktober
MasterAls anschließende Qualifizierung bietet die HMKW den konsekutiven Master-Studiengang M.A. Konvergenter Journalismus an.

Akkreditierung

Alle dualen Bachelor-Studiengänge (B.A.) der HMKW sind durch die FIBAA akkreditiert und zertifiziert. Sie entsprechen somit den höchsten akademischen Qualitätsstandards.

Informationsmaterial

Infoflyer komplett (pdf)

Kontaktformular

Sie interessieren sich für einen Studiengang der HMKW und möchten mehr erfahren? Unsere Studienberatung kümmert sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage. Bitte füllen Sie das folgende Kontaktformular aus.