Renommierter Marktforscher wird HMKW-Dozent am Campus Berlin

Dr. Matthias Rothensee, Research Director und Partner bei dem Marktforschungsunternehmen eye square, ist seit Oktober Lehrbeauftragter im Fachbereich Wirtschaft an der HMKW Berlin.

Foto: eye square GmbH

Im Rahmen des Moduls „Methodologie“ im Studiengang B.A. Medien- und Eventmanagement wird Dr. Matthias Rothensee in die Grundlagen der Marktforschung einführen und sein fachliches Know-how aus der Praxis weitergeben.

Bei eye square ist er für die Methoden- und Innovationsentwicklung zuständig; seine Forschungsschwerpunkte sind dabei die implizite Wirkung von Marketing, Emotionen und visuelle Wahrnehmung. Rothensee verfügt u.a. über Expertise in den Bereichen multivariate Statistik, digitales Marketing und Werbewirkungsforschung.

Der promovierte Psychologe publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften wie dem Journal of Consumer Marketing und betreut große Unternehmen und internationale Konzerne als Key Accounts.

Wir heißen Dr. Matthias Rothensee herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.