Graduierungsfeier am Campus Berlin

Am Samstag, den 2. Dezember, fanden am Campus Berlin und im anliegenden Theater der Phorms die Feierlichkeiten zur Graduierung statt. Rund 60 Absolvent/innen, darunter auch der erste Jahrgang der Master-Studiengänge, wurden von der Hochschulleitung und den Lehrenden feierlich verabschiedet.

Hutwurf der Alumni, Bild: Prof. Nora Bibel

Hutwurf der Alumni, Bild: Prof. Nora Bibel

Prof. Dr. Klaus-Dieter Schulz, Rektor der Hochschule, hielt die Begrüßungsrede an die Alumni und thematisierte dabei u a. die Herausforderungen für Medienschaffende im digitalen Zeitalter. Besonders erfreut war die HMKW, die Sprecherin des Berliner Senats, Claudia Sünder, als Gastrednerin gewonnen zu haben. Bereits Anfang des Jahres hatte sie einige Studierende und Lehrende der Hochschule kennengelernt, als die Berliner Senatsverwaltung Kooperationspartner der Projektwoche war. In ihrer Rede betonte Claudia Sünder die Bedeutung von Bildung und gab einen historischen Rückblick auf die Entwicklung der Universitäten, insbesondere im Hinblick auf die Gleichstellung der Geschlechter.

Im Anschluss wurden die Alumni von den Professor/innen der einzelnen Fachbereiche zur Übergabe der Urkunden auf die Bühne gerufen – und zwar nicht namentlich, sondern mit Zitaten aus ihren eigenen Abschlussarbeiten. Dabei wurden auch die besten Bachelorarbeiten jedes Studiengangs ausgezeichnet: Sophie Donner (B.A. Medien- und Eventmanagement), Jan-Frederik Heyde (B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie), Till Theißen (B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation) und Evguenia Kim (B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation). Außerdem wurden in diesem Jahr die ersten Absolvent/innen der Masterstudiengänge an der HMKW Berlin geehrt.

Die abschließende Dankesrede der Studierenden hielt Miriam Barthels, ehemalige AStA-Vorsitzende und ebenfalls Absolventin 2017.

Nach dem obligatorischen Hutwurf, der den Abschluss des offiziellen Teils des Abends im Theater markierte, wurden die Alumni und ihre Gäste in den Räumlichkeiten der HMKW mit einem Begrüßungscocktail und einem Buffet willkommen geheißen. Bei der anschließenden Party sorgte die Band Fox on the Run, die von Mitarbeitern und Studierenden der HMKW gegründet wurde, für musikalische Unterhaltung.