Exkursion zum SAP DATA Space in Berlin

Studierende des englischsprachigen M.A. Business Psychology besuchten gemeinsam mit Prof. Dr. Maika Rawolle den SAP DATA Space in Berlin und erhielten vor Ort einen Einblick in die Welt des Design Thinking.

Studierende beim SAP DATA Space

Studierende beim SAP DATA Space

Der von SAP ins Leben gerufene DATA Space wurde als Ort der Innovation konzipiert und befindet sich in Berlin Mitte. Ganz im Sinne des Design Thinking kommen hier Menschen unterschiedlichster Disziplinen zusammen, um gemeinsam an Problemlösungen zu arbeiten und neue Wege zu beschreiten. Die Studierenden des M.A. Wirtschaftspsychologie konnten bei der Exkursion im Rahmen des Kurses „Recent Trends in Organizational Psychology“ einen anschaulichen Einblick gewinnen, wie agiles Arbeiten in der Praxis funktioniert.

Johan Rotomski, Project Lead, führte die Besuchergruppe u. a. durch den DATA Room, wo Design Thinking ganz digital gelebt wird. Dabei durften die Studierenden den interaktiven Kreativ-Raum selbst ausprobieren und über die Zukunft der Digitalisierung und künstliche Intelligenz sinnieren. In der anschließenden Diskussionsrunde gab es Gelegenheit zum Austausch und die Studierenden erfuhren mehr über die Hintergründe des SAP DATA Space.