Impressum

Die HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ist staatlich anerkannt als private Hochschule durch die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin.

 

Ihre Studienprogramme sind akkreditiert durch die FIBAA, Bonn.

Rektor: Prof. Dr. Klaus-Dieter Schulz

Kanzler: Prof. Dr. Ronald Freytag

www.hmkw.de | info (at) hmkw.de

Hochschulträger

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH
Ackerstraße 76
13355 Berlin

 

Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg HRB 116949 B
Geschäftsführer: Ameir Jillab

Disclaimer

Die HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Angaben. Dies gilt im besonderen Maße für die Inhalte externer Internetseiten, auf die über Hyperlinks direkt oder indirekt verwiesen wird und die von der HMKW Berlin nicht beeinflusst werden können. Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder Verbreitung der auf dieser Seite bereit gestellten Informationen bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die HMKW.

Herausgeberin: HMKW, der Rektor

 

Bildnachweise:

Foto B.A. Gd/UK: m.edi/Metehan Evlic, Foto Berlin: dl2nep

Fotos Das singende, klingende Bäumchen, © DEFA-Stiftung/ Kurt Schütt

Anfahrtsbeschreibung

Zu unserem Sitz am Campus Berlin, Ackerstraße 76, 13355 Berlin, gelangen Sie wie folgt:

Tram

M10, "Gedenkstätte Berliner Mauer"

S- und U-Bahn

U8, "Voltastraße" und  S1, S2, S25, "Nordbahnhof"

Bus

Linie 247, "Gartenstraße", Haltestelle direkt vor dem Haupteingang

PKW

kostenfreie Parkmöglichkeiten sind rund um das Gebäude vorhanden

Zugang zum Gebäude

Die Ackerstraße 76 befindet sich am Gartenplatz gegenüber der Kirche St. Sebastian. Genau in der Mitte des Komplexes, zwischen den beiden Hofzufahrten, ist der Haupteingang: Hier finden Sie das Treppenhaus und einen Lift hoch zur 3. Etage, zu den Räumlichkeiten der HMKW.

Barrierefreier Zugang

Die Räumlichkeiten der HMKW in beiden Stockwerken sind barrierefrei.

Der ebenerdige Haupteingang ist durch die Bordsteinkante nicht rollstuhlgerecht. Die Pförtnerloge ist jedoch so gut wie immer besetzt, so dass Ihnen jemand helfen kann.

Eine weitere Option: Wenn Sie hinter dem Tor zum linken der beiden Innenhöfe gleich wieder links abbiegen, gelangen Sie zum rollstuhlgerechten Eingang A (Tür öffnet sich nach außen), wo Sie allerdings hinter der flachen Rampe eine ca. 2 cm hohe Metallschwelle überwinden müssen -  leider noch ein Relikt aus der industriellen Nutzungszeit des Gebäudes. Direkt hinter dem Eingang befindet sich ein rollstuhlgerechter Lift.

zum Kartenausschnitt