Frankfurt: Viele kluge Köpfe bei der FAZ

HMKW-Studierende zu Besuch in der FAZ-Redaktion.

Die Redaktion eines der größten deutschen (Print)Medien besuchen, einen Wirtschaftsredakteur interviewen und beim Blattmachen dabei sein: Das konnten Frankfurter HMKW-Erstsemester einen Nachmittag lang bei der FAZ.

mehr lesen

Erstes Meeting bei RTL Mediengruppe

Christian Körner, Bereichsleiter Kommunikation der RTL Mediengruppe, stellt den Studierenden das Programmangebot vor.

Im Rahmen des Praxis-Seminars Unternehmenskommunikation war eine Studierendengruppe der HMKW Köln mit ihrem Dozenten Jens Ufer und Fachbereichsleiter Prof. Dr. Hektor Haarkötter bei der RTL Mediengruppe zu einem ersten Meeting eingeladen.

mehr lesen

Berlin: Angriff auf die Weltwirtschaft

Das Live Escape Game „Hackers Home Reloaded“ fordert vollen Körpereinsatz und einen scharfen Verstand. Reichen 66 Minuten, um es mit dem Hacker Peter Wallner aufzunehmen?

Ein Exkursionsbericht von Paula Lou Riebschläger

mehr lesen

Berlin: Crashkurs in Sachen Europa

Brüssel im Krisenmodus: Kein Gespräch, in dem es nicht um Flüchtlingskrise, Grexit, Brexit oder Polen-Krise geht. Im Herzen der Europäischen Union brennt es an allen Ecken und Enden. Master-Studierende der HMKW Berlin machten sich vor Ort ein eigenes Bild.

mehr lesen

Köln: Exkursion ins Zeitungsmuseum

Als Studierende/r des B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation an der HMKW Köln darf man dieses Ausflugsziel nicht missen: Das Internationale Zeitungsmuseum Aachen (IZM) präsentiert in einem der ältesten noch erhaltenen Häuser der Aachener Altstadt Mediengeschichte von den Anfängen der Schrifterfindung bis ins digitale Zeitalter.

mehr lesen

Köln: 12. Deutsch-Russisches Medienforum

Prof. Dr. Hektor Haarkötter im Studio des "Parlamentskij Vestnik"

Im hohen Norden Russlands, in Murmansk, fand vom 3. bis 5. Dezember das Deutsch-Russische Medienforum statt. Prof. Dr. Hektor Haarkötter, Fachbereichsleiter Journalismus und Kommunikation an der HMKW Köln, war eingeladen, als Referent über „Journalismus im digitalen Wandel. Berufsverständnis, Storytelling und neue medienethische Standards“ zu sprechen.

mehr lesen

Studienreise nach Wrocław und Lwiw

Kölner HMKW-Studierende mit Prof. Dr. Hektor Haarkötter (li.) in Breslau.

Kölner HMKW-Studierende aus dem B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation waren zusammen mit ihrem Professor Dr. Hektor Haarkötter auf einer 6-tägigen Pressereise in Breslau/Wrocław (Polen) und Lemberg/Lwiw (Ukraine). Eingeladen war die Kölner HMKW-Delegation vom Kulturforum östliches Europa.

mehr lesen

Berlin: Besuch bei der EU-Vertretung

Reinhard Hönighaus, Sprecher der EU-Vertretung in Berlin, mit HMKW-Studierenden

Eurokrise, Flüchtlingskrise, Ukraine-Krise: Reinhard Hönighaus, Sprecher der EU-Vertretung in Berlin, stellte sich diese Woche den kritischen Fragen der Journalismus-Studierenden der HMKW Berlin.

mehr lesen

Berlin: Vattenfall Besuch in Hamburg

Helmpflicht auch für Besucher im Heizkraftwerk HafenCity

Die beiden interdisziplinären Gewinnergruppen des Berliner Vattenfall-Projekts im Sommersemester 2014 konnten diese Woche ihren Hauptgewinn einlösen: eine Fahrt nach Hamburg mit zwei exklusiven Führungen durch die beiden Kraftwerke HafenCity und Moorburg.

mehr lesen