HMKW-eigene Galerie in Köln eröffnet

Anfang November wurde mit der Galerie Hundert ein eigener Ausstellungsraum der HMKW Köln eröffnet. Ab sofort werden hier studentische Arbeiten gezeigt, den Anfang macht die Ausstellung „GDVK Selected“.

Besucher/innen in der neu eröffneten Galerie Hundert am Höninger Weg 100a, darunter Design-Professor Dr. Markus Schröppel (re.)

Besucher/innen in der neu eröffneten Galerie Hundert am Höninger Weg 100a, darunter Design-Professor Dr. Markus Schröppel (re.)

Am 3. November fand am Höninger Weg 100a die feierliche Eröffnung der HMKW-eigenen Galerie Hundert statt. Zur Eröffnung begrüßten Design-Fachbereichsleiter Prof. Markus Strick und HMKW-Geschäftsführer Ameir Jillab die Gäste, darunter Angehörige der Hochschul- und der Standortleitung. Design-Professor Felix Thomas hielt anlässlich des Openings eine Rede, in der er das Galerie-Konzept vorstellte. Diese sei ein „Projektraum zum Sichtbarmachen von Ergebnissen“, der für Ausstellungen aller Fachbereiche der HMKW offen sei. Mit der Galerie werde somit auch ein neuer Ort der Begegnung und des interdisziplinären Austauschs geschaffen.

Das Galerie-Opening war gleichzeitig Vernissage für die erste Ausstellung „GDVK Selected“, die einen Querschnitt durch ganze 13 Semester Design-Lehre an der HMKW Köln zeigt. Am 24. November wird die nächste Ausstellung „Naturkunst“ eröffnet, die die Projektergebnisse des LandArt-Workshops präsentiert.

Wir sind gespannt und freuen uns auf viele inspirierende Begegnungen!