Immatrikulation am Campus Köln

Als zweiter von drei HMKW-Standorten hieß am 5. April der Kölner Campus der Medienhochschule die Studienanfänger/innen des Sommersemesters 2017 willkommen.

Auch der AStA der HMKW Köln begrüßte die neuen Mitstudierenden.

Auch der AStA der HMKW Köln begrüßte die neuen Mitstudierenden.

Am 5. April bekamen zwei Tage nach den Berlinern auch die Kölner HMKW-Erstsemester in feierlichem Rahmen ihre Immatrikulationsurkunden überreicht. Nicht nur für die vielen jungen Menschen und ihre Begleitungen war dies ein besonderer Moment. Auch die neue Standortleiterin Prof. Dr. Eva-Maria Skottke hielt mit ihrer Begrüßungsansprache so etwas wie eine Antrittsrede, ist sie doch erst seit fünf Tagen im neuen Amt. Die langjährige HMKW-Professorin gab den neuen Studierenden sehr anschaulich mit auf den Weg, dass in den nächsten drei Jahren vielerlei Aufgaben und Beziehungen ihre Aufmerksamkeit fordern werden, und wie wichtig es ist, hier die richtigen Prioritäten zu setzen. Der Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Klaus-Dieter Schulz, zeigte den Erstsemestern ihre vielfältigen Chancen an der HMKW und im Berufsleben auf. Dazu zählen unter anderem die Möglichkeiten eines Semesteraufenthalts an einer der internationalen Partnerhochschulen oder an einem anderen HMKW-Standort. Zuletzt stellte sich der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der HMKW Köln vor und lud die neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen dazu ein, sich bei Fragen und Problemen jederzeit an den AStA zu wenden und sich auch selbst zu engagieren.